Ueber den Einfluss einiger Natronsalze auf Secretion und Alkaliengehalt der Galle

  • J. Glass
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Ueber den Einfluss einiger Arzneimittel auf Secretion und Zusammensetzung der Galle. Inaug.-Diss. Dorpat 1890.Google Scholar
  2. 2).
    Naunyn, Ueber die Gallensteinkrankheit. Separatabdruck aus den Verhandlungen des X. Congresses für innere Medicin zu Wiesbaden 1891.Google Scholar
  3. 1).
    A. Loewenton, Experimentelle Untersuchungen über den Einfluss einiger Abführmittel und der Clysmata auf Secretion und Zusammensetzung der Galle, sowie deren Wirkung bei Galenabwesenheit im Darme. Inaug.-Diss. Dorpat 1891.Google Scholar
  4. 2).
    Ueber den Einfluss des experimentell in den Körper eingeführten Hämoglobins auf Secretion und Zusammensetzung der Galle. Inaug.-Diss. Dorpat 1889.Google Scholar
  5. 3).
    Experimentelle Untersuchungen über den Einfluss von Alkalien auf Secretion und Zusammensetzung der Galle. Inaug.-Diss. Dorpat 1889.Google Scholar
  6. 1).
    Physiolog., pathol. u. chem. Analyse. Berlin 1883.Google Scholar
  7. 1).
    Neubauer und Vogel, Harnanalysen. Wiesbaden 1881. S. 338.Google Scholar
  8. 2).
    Experimentelle Untersuchungen über den Einfluss des kohlensauren Natron auf den menschlichen Stoffwechsel. Inaug.-Diss. Dorpat 1890.Google Scholar
  9. 1).
    Physiologische Chemie. Berlin 1889. S. 302.Google Scholar
  10. 2).
    Ueber den Einfluss einiger pharmakologischer Mittel auf Secretion und Zusammensetzung der Galle. Inaug.-Diss. Dorpat 1890.Google Scholar
  11. 3).
    Experimentelle Untersuchungen über den Einfluss einiger Abführmittel auf Secretion und Zusammensetzung der Galle u. s. w. Inaug.-Diss. Dorpat 1891.Google Scholar
  12. 4).
    Therapeutische Monatshefte 1891. Heft 10 und 11.Google Scholar
  13. 5).
    Die Verdauungssäfte und der Stoffwechsel. Mitau und Leipzig 1852.Google Scholar
  14. 6).
    Commentatio de bilis quotidie a cane secreta copia et indole. Marburgi 1851; vgl. Schmidt's Jahrbücher. Ad. 73. S. 274.Google Scholar
  15. 7).
    Experimentelle Untersuchungen über die Physiologie der Gallenabsonderung. Oester. med. Jahrb. 1873; vgl. Virchow u. Hirsch's Jahresb. für das Jahr 1875. S. 143.Google Scholar
  16. 8).
    Ueber den Einfluss des Wassers auf die Gallenabsonderung. Hoffmann und Schwalbe's Jahresb. f. d. Jahr 1877–1878.Google Scholar
  17. 1).
    Ueber die cholagoge Wirkung des Olivenöls im Vergleich zu der Wirkung einiger anderer cholagogen Mittel. Vgl. Pflüger's Archiv. Bd. XLVI.Google Scholar
  18. 2).
    Ueber die Abhängigkeit der Absonderung und Zusammensetzung der Galle von der Nahrung. Inaug.-Diss. Strassburg 1890.Google Scholar
  19. 3).
    Transact. of the royal Society of Edinbourg. 1880. Vol. XXIX; cf. Prévost et Binet, Revue medicale de la Suisse romande. No. 5. 20. Mai 1888.Google Scholar
  20. 4).
    Recherches expérimentales relatives à l'action des medicaments sur la sécrétion biliaire et à leur élimination par cette sécrétion. Revue medicale de la Suisse romande. No. 5. 20. Mai 1888.Google Scholar
  21. 5).
    Ueber die Gallenbildung beim Hunde. Du Bois-Reymond's Archiv. 1888. Supplement.Google Scholar
  22. 1).
    Ueber die Eisenausscheidung durch die Galle. Inaug.-Diss. Dorpat 1891.Google Scholar
  23. 1).
    Dieselben wurden in der Weise angestellt, dass dem Hunde Nachts, resp. auch am Tage ein besonders dazu construirter Maulkorb angelegt wurde, der ihm das Auflecken der Galle unmöglich machte.Google Scholar
  24. 1).
    Zur Frage über den Einfluss alkalischer Mittel auf die Zusammensetzung der Galle. Leipzig 1884.Google Scholar
  25. 1).
    Ein Beitrag zur Kenntniss der Lebersecretion. Pflüger's Archiv. Bd. XI. 1875.Google Scholar
  26. 1).
    Sul de corso della secrezione biliare. Lo Sperimentale. p. 339. 1883. Vgl. Prévost und Binet, l. c. Revue medicale de la Suisse romande. No. 5. 20. Mai 1888.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F.C.W. Vogel 1892

Authors and Affiliations

  • J. Glass

There are no affiliations available

Personalised recommendations