Albrecht von Graefes Archiv für Ophthalmologie

, Volume 43, Issue 1, pp 218–251 | Cite as

Bemerkungen über die Sehschärfe hochgradig myopischer Augen vor und nach operativer Beseitigung der Linse

  • Th. Leber
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Fukala, Operative Behandlung der höchstgradigen Myopie durch Aphakie. Dieses Archiv XXXVI. 2. S. 234–235. (1890).Google Scholar
  2. 1a.
    Ueber die Verbesserung der Sehschärfe bei höchstgradig myopisch gewesenen Aphakischen. Archiv f. Augenheilkunde XXIV. S. 161–168. (1892).Google Scholar
  3. 1b).
    -- Heilung höchstgradiger Kurzsichtigkeit etc. 8. Leipzig u. Wien 1896. S. 54–63.Google Scholar
  4. 2).
    Fr. Schanz, Ueber die Zunahme der Sehschärfe bei der operativen Beseitigung hochgradiger Kurzsichtigkeit. Dieses Archiv XLI. 1. S. 109–118 (1895).Google Scholar
  5. 3).
    Schweigger, Correction der Myopie durch Aphakie. Sitzungsbericht der ophthalm. Gesellschaft f. 1892. S. 115–118. Ibid. f. 1895. S. 33 (Discussion).Google Scholar
  6. 4).
    v. Hippel, Ueber die operative Behandlung hochgradiger Myopie. Ibid. f. 1895. S. 23–24.Google Scholar
  7. 5).
    Sattler, Ueber die operative Behandlung der hochgradigen Myopie. Ibid. f. 1895, S. 28.Google Scholar
  8. 1).
    Donders, Praktische Bemerkungen über den Einfluss von Hilfslinsen auf die Sehschärfe. Dieses Archiv XVIII. 2. S. 244 ff. (1872).Google Scholar
  9. 1).
    Bordier, Acuité visuelle des yeux amétropes. Acuité vra et acuité apparente. Arch. d'Ophtalm. XIII. p. 355–371 (1894)Google Scholar
  10. 1).
    Loc. cit. Bordier, Acuité visuelle des yeux amétropes. Acuité vra et acuité apparente. Arch. d'Ophtalm. XIII. p. 355–371 (1894) S. 113.Google Scholar
  11. 1).
    Loc. cit. Bordier, Acuité visuelle des yeux amétropes. Acuité vra et acuité apparente. Arch. d'Ophtalm. XIII. p. 355–371 (1894) S. 113.Google Scholar
  12. 2).
    Fukala, Heilung höchstgradiger Kurzsichtigkeit. Leipzig u. Wien. 8. 1896. S. 56 u. 57.Google Scholar
  13. 1).
    Physiol. Optik. 1. Aufl. S. 173 ff.Google Scholar
  14. 1).
    Helmholtz, Physiol. Optik, 1. Aufl. S. 98. (Es darf nicht auffallen, dass das Bild, obwohl es ein virtuelles ist, im Verhältniss zu der vorderen Fläche der Linse nach hinten verschoben ist; es liegt zwar vor dem zweiten Hauptpunkt, aber hinter der vorderen Fläche der Linse, weil diese noch etwas weiter nach vorn von dem zweiten Hauptpunkt entfernt ist.)Google Scholar
  15. 1).
    Guillery, Ein Vorschlag zur Vereinfachung der Sehproben. Archiv für Augenheilkunde. XXIII. (1891); Derselbe, Ueber die räumlichen Beziehungen des Licht- und Farbensinnes. Ibid. XXXI. (1895.)Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Wilhelm Engelmann 1897

Authors and Affiliations

  • Th. Leber
    • 1
  1. 1.Heidelberg

Personalised recommendations