Advertisement

Bulbokapninkatalepsie und Lokalanästhesie bei Großhirnoperationen im Tierversuch

  • Georg Schaltenbrand
  • Stanley Cobb
Article

Zusammenfassung

Für Großhirnoperationen im Tierversuch empfiehlt sich Bulbokapnin 0,025–0,035 pro kg Tier subcutan und 1 proz. Novocainlösung als Lokalanästhesie. Es ist jedoch nötig, zunächst unter Äthernarkose temporär die Carotiden zu verschließen:

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1928

Authors and Affiliations

  • Georg Schaltenbrand
    • 2
  • Stanley Cobb
    • 1
  1. 1.Neuropathologischen Institut der Harvard-Universität BostonBoston
  2. 2.Hamburg-Eppendorf

Personalised recommendations