Advertisement

Kystombildung im Bereiche eines Renculus

  • Ernst Jaeggy
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Aschoff, L., Lubarsch und Ostertags Ergebnisse der allgem. Pathologie, 1895.Google Scholar
  2. Dunger, R., Zur Lehre von der Cystenniere. Zieglers Beiträge Bd. 35.Google Scholar
  3. Felix, W., Entwicklungsgeschichte des Exkretionssystems. Ergebn. für Anatomie und Entwicklungsgesch. Bd. 13.Google Scholar
  4. Hertwig, Lehrbuch der Entwicklungsgeschichte, 1898.Google Scholar
  5. Hildebrand, Beitrag zur patholog. Anatomie der Cystennieren. Arch. f. klin. Chir. Bd. 48.Google Scholar
  6. v. Kahlden, Über die Genese der multilocularen Cystennieren und der Cystenleber. Zieglers Beitr. Bd. 13.Google Scholar
  7. Kaufmann, Lehrbuch der patholog. Anatomie, 1904.Google Scholar
  8. Meyer, E., Über Entwicklungsstörungen der Niere. Dieses Arch. Bd. 173.Google Scholar
  9. v. Muttach, Beitrag zur Genese der kongenitalen Cystennieren. Dieses Arch. Bd. 142.Google Scholar
  10. Ribbert, H., Über die Entwicklung der bleibenden Niere und über die Entstehung der Cystenniere. Verhandl. der deutschen patholog. Gesellsch. 1899.Google Scholar
  11. Ruckert, Cystennieren und Nierencysten. Orths Festschrift 1903.Google Scholar
  12. Stoerk, O., Beitrag zur Kenntnis des Aufbaues der menschlichen Niere. Anatom. Hefte. 72. Heft.Google Scholar
  13. Springer, J., Ein weiterer Beitrag zur Genese der Cystennieren. Inaug.-Diss. Zürich 97.Google Scholar
  14. Vaerst und Guillebeau, Zur Kenntnis der Niere beim Kalbe. Anatom. Anz. 20.Google Scholar
  15. Ziegler, Lehrbuch der spez. patholog. Anatomie. 1898.Google Scholar

Copyright information

© Druck und Verlag von Georg Reimer 1906

Authors and Affiliations

  • Ernst Jaeggy
    • 1
  1. 1.Berner Pathologischen InstitutBernSchweiz

Personalised recommendations