Advertisement

Planta

, Volume 54, Issue 3, pp 233–264 | Cite as

Über den Einfluss der Temperatur auf die endogene Tagesrhythmik und die Blühinduktion bei der KurztagpflanzeKalanchoë Blossfeldiana

  • Otto Oltmanns
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ball, N. G., andI. J. Dyke: An endogenous 24-hour rhythm in the growth rate of theAvena coleoptile. J. exp. Bot.5, 421 (1954).Google Scholar
  2. Bühnemann, F.: Das endodiurnale System derOedogonium-Zelle III. Über den Temperatureinfluß. Z. Naturforsch.10b, 305 (1955).Google Scholar
  3. Bünning, E.: Untersuchungen über die autonomen tagesperiodischen Bewegungen der Primärblätter vonPhaseolus. Jb. wiss. Bot.75, 439 (1932).Google Scholar
  4. ——: Endonome Tagesrhythmik und Photoperiodismus bei Kurztagpflanzen. Biol. Zbl.64, 161 (1944).Google Scholar
  5. ——: Über die photophile und skotophile Phase der endogenen Tagesrhythmik. Planta (Berl.)38, 521 (1950).Google Scholar
  6. ——: Aktivitätswechsel. In Handbuch der Pflanzenphysiologi,, Bd. 2, S. 840. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1956.Google Scholar
  7. ——: Die Physiologische Uhr. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1958.Google Scholar
  8. ——: Tagesperiodische Bewegungen. In Handbuch der Pflanzenphysiologie, Bd. 17, S. 579. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1959.Google Scholar
  9. Bünning, E., u.M. Tazawa: Über den Temperatureinfluß auf die endogene Tagesrhythmik beiPhaseolus. Planta (Berl.)50, 107 (1957).Google Scholar
  10. Bünsow, R.: Endogene Tagesrhythmik und Photoperiodismus beiKalanchoë blossfeldiana. Planta (Berl.)42, 220 (1953 a).Google Scholar
  11. ——: Über tages- und jahresrhythmische Änderungen der photoperiodischen Lichtempfindlichkeit beiKalanchoë blossfeldiana und ihre Beziehungen zur endogenen Tagesrhythmik. Z. Bot.41, 257 (1953 b).Google Scholar
  12. Claes, H., u.A. Lang: Die Blütenbildung vonHyoscyamus niger in 48stündigen Licht-Dunkel-Zyklen und in Zyklen mit aufgeteilten Lichtphasen. Z. Naturforsch.2b, 56 (1947).Google Scholar
  13. Cremer, H.: Untersuchungen über die periodischen Bewegungen der Laubblätter. Z. Bot.15, 593 (1923).Google Scholar
  14. De Zeeuw, D.: De invloed van het blad op de bloe. Diss. Wageningen 1954.Google Scholar
  15. Fife, I. M., andCh. Price: Bolting and flowering of sugar beets in continuous darkness. Plant Physiol.28, 475 (1953).Google Scholar
  16. Gentchefe, G., andA. Gustafsson: The cultivation of plant species from seed to flower and seed in different agar solutions. Hereditas (Lund)26, 250 (1940). Zit. nach Ber. wiss. Biol.54, 39 (1940).Google Scholar
  17. Hamner, K. C.: Interrelation of light and darkness in photoperiodic induction. Bot. Gaz.101, 658 (1939/40).CrossRefGoogle Scholar
  18. Harder, R.: Über photoperiodisch bedingte Organ- und Gestaltbildung bei den Pflanzen. Naturwiss.33, 41 (1946).CrossRefGoogle Scholar
  19. Harder, R.: Vegetative and reproductive development ofKalanchoë blossfeldiana as influenced by photoperiodism. Sympos. soc. exp. biolog. Number II, Growth p.117, Cambridge 1948.Google Scholar
  20. Harder, R.: Über die endogene Tagesrhythmik der Fermentaktivität, Guttation und Blütenbewegung beiKalanchoë blossfeldiana undPhaseolus multiflorus. Nachr. Akad. Wiss. Göttingen, math.-physik. Kl., Biol.-Physiol.-chem. Abt. 1949, 1.Google Scholar
  21. Harder, R., u.O. Bode: Über die Wirkung von Zwischenbelichtungen während der Dunkelperiode auf das Blühen, die Verlaubung und die Blattsukkulenz bei der KurztagspflanzeKalanchoë Bloßfeldiana. Planta (Berl.)33, 469 (1943).Google Scholar
  22. Harder, R., O. Bode u.H. v. Witsch: Über Wechselbeziehungen zwischen Blütenbildung, Brakteenverlaubung und Sukkulenz der Laubblätter beiKalanchoë Bloßfeldiana. Flora (Jena)36, 85 (1942).Google Scholar
  23. Harder, R., u.G. Gümmer: Über die untere kritische Tageslänge bei der KurztagspflanzeKalanchoë Bloßfeldiana. Planta (Berl.)35, 88 (1947).Google Scholar
  24. Harder, R., H. v. Witsch u.O. Bode: Über Erzeugung einseitig und allseitig verlaubter Infloreszenzen durch photoperiodische Behandlung von Laubblättern (Untersuchungen anKalanchoë Bloßfeldiana). Jb. wiss. Bot.90, 546 (1942).Google Scholar
  25. Haupt, W.: Blütenbildung einer Kurztagpflanze im Dauerlicht. Naturwiss.41, 340 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  26. Kalmus, H.: Über die Natur des Zeitgedächtnisses der Bienen. Z. vergl. Physiol., Abt. C20, 405 (1934).Google Scholar
  27. Lang, A.: Über die Bedeutung von Licht und Dunkelheit in der photoperiodischen Reaktion von Langtagpflanzen. Biol. Zbl.61, 427 (1941).Google Scholar
  28. Leinweber, F. J.: Über die Temperaturabhängigkeit der Periodenlänge bei der endogenen Tagesrhythmik vonPhaseolus. Z. Bot.44, 337 (1956).Google Scholar
  29. Leopold, A. C.: Flower initiation in total darkness. Plant Physiol.24, 530 (1953).Google Scholar
  30. Liverman, A. C., andJ. Bonner: Biochemistry of the Photoperiodic response. The High-Intensity-Light Reaction. Bot. Gaz.115, 121 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  31. Lona, F.: La fioritura delle brevidiurne a notte continua. Nuovo Giorn. bot. ital. N. S.56, 479 (1949). Zit. nachde Zeeuw De invloed van het blad op de bloe. Diss. Wageningen 1954.Google Scholar
  32. Melchers, G.: Die Beteiligung der endonomen Tagesrhythmik am Zustandekommen der photoperiodischen Reaktion der KurztagpflanzeKalanchoë blossfeldiana. Z. Naturforsch.11b, 544 (1956).Google Scholar
  33. Melchers, G., u.A. Lang: Die Physiologie der Blütenbildung. Biol. Zbl.67, 105 (1948).Google Scholar
  34. Nanda, K. K., andK. C. Hamner: The effect of temperature, auxins and some other chemicals on the endogenous rhythm affecting photoperiodic response ofBiloxi soybean (glycine max. L; Merr). Planta (Berl.)53, 53 (1959).Google Scholar
  35. Pätau, K.: Zur statistischen Beurteilung von Messungsreihen. (Eine neue t-Tafel.) Biol. Zbl.63, 152 (1943).Google Scholar
  36. Pfeffer, W.: Untersuchungen über die Entstehung der Schlafbewegungen der Blattorgane. Abh. kgl. sächs. Ges. Wiss., math-physik. Kl.30, 257 (1907). Zit. nachBünning Untersuchungen über die autonomen tagesperiodischen Bewegungen der Primärblätter vonPhaseolus. Jb. wiss. Bot.75, 439 (1959).Google Scholar
  37. Rünger, W.: Über den Einfluß der Temperatur und der Lichtintensität auf die photoperiodische Reaktion und die Blütenentwicklung vonKalanchoë blossfeldiana Poellnitz. c. v. Tom Thumb I. Gartenbauwiss.2 (20), 485 (1956).Google Scholar
  38. ——: Über den Einfluß der Temperatur und der Lichtintensität auf die photoperiodische Reaktion und die Blütenentwicklung vonKalanchoë blossfeldiana Poellnitz c. v. Tom Thumb II. Gartenbauwiss.5 (23), 282 (1958a).Google Scholar
  39. ——: Über den Einfluß der Temperatur und der Lichtintensität auf die photoperiodische Reaktion und die Blütenentwicklung vonKalanchoë blossfeldiana Poellnitz c. v. Tom Thumb III. Gartenbauwiss.5 (23), 294 (1958b).Google Scholar
  40. Schmidle, A.: Die Tagesperiodizität der asexuellen Reproduktion vonPilobolus sphaerosporus. Arch. Mikrobiol.16, 80 (1951).CrossRefGoogle Scholar
  41. Schwemmle, B.: Über die tagesperiodischen Änderungen des Reaktionsvermögens von Keimpflanzen auf niedrige Temperatur. Planta (Berl.)43, 98 (1953).Google Scholar
  42. ——: Zur Temperaturabhängigkeit der Blütenbildung und der endogenen Tagesrhythmik beiKalanchoë blossfeldiana. Naturwiss.44, 356 (1956).CrossRefGoogle Scholar
  43. Stern, K., u.E. Bünning: Über die tagesperiodischen Bewegungen der Primärblätter vonPhaseolus multiflorus I. Der Einfluß der Temperatur auf die Bewegungen. Ber. dtsch. bot. Ges.47, 565 (1929).Google Scholar
  44. Sugino, M.: Flower initiation of the spring wheat in total darkness. Bot. Mag. (Tokyo)70, 369 (1957). Zit. nach Ber. wiss. Biol.128, 175 (1959).Google Scholar
  45. Uebelmesser, E. R.: Über den endonomen Rhythmus der Sporangienträgerbildung vonPilobolus. Arch. Mikrobiol.20, 1 (1954).CrossRefPubMedGoogle Scholar
  46. Went, F. W.: The effect of temperature on plant growth. Ann. Rev. Plant. Physiol.4 (1953).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1960

Authors and Affiliations

  • Otto Oltmanns
    • 1
    • 2
  1. 1.Pflanzenphysiologischen Institut der Universität GöttingenGöttingenDeutschland
  2. 2.Institut für EntwicklungsphysiologieKöln-Lindenthal

Personalised recommendations