Archiv für Gynäkologie

, Volume 122, Issue 1–2, pp 239–252 | Cite as

Morphologische Blutveränderungen in ihrem Zusammenhang mit dem bakteriologischen Befund bei puerperalen Erkrankungen

  • Ernst Philipp
  • Ernst Martin Fuß
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Arneth: Qualitative Blutleere, 1922 und l. c. ausführliches Literaturverzeichnis inBurkard: Das neutroph. Blutbild im physiol. u. pathol. Wochenbett u. seine Veränderungen unter d. Streptococcenserumwirkung. Arch. f. Gynäkol.80, S. 532. 1906.Google Scholar
  2. Schilling, Viktor: Das Blutbild und seine klin. Verwertung. III. Aufl. Jena. Fischer 1923.Google Scholar
  3. Anleitung z. Diagnose i. dicken Blutstropfen. II. Aufl. Jena, Fischer 1922.Google Scholar
  4. Das Hämogramm in der Poliklinik. Zeitschr. f. klin. Medizin.98, H. 5/6 und99, H. 1/3.Google Scholar
  5. Kownatzki: Blutuntersuchungen bei Puerperalfieber. Beitr. z. Geburtsh. u. Gynäkol.10, 1906.Google Scholar
  6. Fuss: Das vollständige Differential-Leucocytenbild im Puerperium. Inaug-Diss. Berlin 1922.Google Scholar
  7. Philipp: Münch. med. Wochenschr. 1923, Nr. 6.Google Scholar
  8. Klin. Wochenschr. 1923, Nr. 42.Google Scholar
  9. Burkard: Das neutroph. Blutbild im physiol. u. pathol. Wochenbett u. seine Veränderungen unter d. Streptococcenserumwirkung. Arch. f. Gynäkol.80, S. 532. 1906.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1924

Authors and Affiliations

  • Ernst Philipp
    • 1
  • Ernst Martin Fuß
    • 1
  1. 1.Universitäts-Frauenklinik BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations