Advertisement

Knochen, Muskeln, Nerven und Arterien einer oberen Extremität mit kongenitaler humero-radio-ulnarer Synostose

  • Gustav Michelsson
Article
  • 20 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Baisch, Die kongenitale radio-ulnare Synostose. Zeitschr. f. orthop. Chir.31, 46. 1913.Google Scholar
  2. Bardeen and Lewis, Amer. journ. of anat.1.Google Scholar
  3. Dubs, Zur Kenntnis der kongenitalen radio-ulnaren Synostose. Zeitschr. f. orthop. Chir.38, 173. 1918.Google Scholar
  4. Frohse und Fränkel, Die Muskeln des menschlichen Armes. Bardelebens Handbuch der Anatomie des Menschen2.Google Scholar
  5. Gräfenberg, Die Muskulatur in Extremitätenmißbildungen. Anatom. Hefte42, 195. 1911.Google Scholar
  6. Kienböck, Fortschr. a. d. Geb. d. Röntgenstr.15.Google Scholar
  7. Kiwull, Fortschr. a. d. Geb. d. Rönfgenstr.4.Google Scholar
  8. Kreglinger, Ein Fall von hereditärer, kongenitaler doppelseitiger Synostose beider Vorderarmknochen an der proximalen Epiphyse. Inaug.-Diss. Bonn 1912.Google Scholar
  9. Kümmel, Die Mißbildungen der Extremitäten durch Defekt, Verwachsung und Überzahl. Bibliotheca medica Abt. E. Chirurgie Heft 3. Kassel 1895.Google Scholar
  10. Mayer, Angeborener Defekt eines Femur, einer Ulna und Oberarmenddefekt bei einem 12jährigen Mädchen. Inaug.-Diss. Berlin 1917.Google Scholar
  11. E. Müller, Beiträge zur Morphologie des Gefäßsystems. 1. Die Armarterien des Menschen. Anatom. Hefte70, 377,Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1922

Authors and Affiliations

  • Gustav Michelsson

There are no affiliations available

Personalised recommendations