Advertisement

Ein Fall von Myelitis lateralis dextra traumatica ascendens (Hemiplegia spinalis), complicirt mit osteomyelitischer Coxitis und Luxatio spontanea etc

Article
  • 14 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Diese Veränderung der Axencylinder habe ich in einem Falle von Rückenmarkserweichung nach Erschütterung — siehe meine frühere Arbeit in diesem Archiv S. 230 — in der Nähe des Erweichungsheerdes getroffen und dieselbe als varicöse Anschwellungen, welche das Bild einer rosenkranzförmigen Zeichnung liefern, geschildert.Google Scholar
  2. 1).
    Gewiss richtet sich immer die Stellung des Beins bei Hüftgelenksentzündungen nach den bestehenden Verhältnissen, die entsprechend den empfindlichen Stellen bald diese, bald jene Muskelgruppe mehr oder weniger in Function treten lässt.Google Scholar
  3. 1).
    Vielleicht wurde einmal ohne Beachtung des Arztes beim Verbetten oder Baden, obgleich Patient hierbei stets in seinem gespannten Leintuch transportirt und in die Wanne gelassen wurde, eine brüske, ungeschickte Bewegung ausgeführt.Google Scholar

Copyright information

© Druck und Verlag von G. Reimer 1881

Authors and Affiliations

  • B. Beck

There are no affiliations available

Personalised recommendations