Ueber den Bau und das Wachsthum des menschlichen Eierstocks, und über einige krankhafte Störungen desselben

  • F. Grohe
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. *).
    In dem kurzen Bericht über meinen Vortrag ist die Angabe irrthümlich, dass ich Mittheilungen über den Bau des Eierstocks von menschlichen Embryonen gemacht hätte. Derselbe Irrthum findet sich auch in dem Referate des Hrn. Lereboullet über meinen Vortrag, in der Gaz. méd. de Paris. No 45. 1861. Ebenso habe ich niemals behauptet, wie Hr. Lereboullet angibt, dass der Eierstock nicht als eine Drüse zu betrachten sei. Ich habe ihn vielmehr den geschlossenen Drüsen zugewiesen, hob jedoch dabei die Eigenthümlichkeiten hervor, wodurch er sich von den übrigen geschlossenen Drüsen, insoweit deren anatomische und physiologische Verhältnisse bekannt sind, unterscheidet.Google Scholar

Copyright information

© Druck und Verlag von Georg Reimer 1863

Authors and Affiliations

  • F. Grohe
    • 1
  1. 1.Greifswald

Personalised recommendations