Advertisement

Versuche über den Zusammenhang örtlicher Reizwirkung mit Leukocytose

  • Rudolf Winternitz
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Archiv f. exp. Path. u. Pharm. Bd. XXXV. S. 77.Google Scholar
  2. 2).
    Ueber Oedem und Lymphstrom bei der Entzündung. Virchow's Archiv. Bd. LXIX. S. 516–530.Google Scholar
  3. 3).
    Studien zur Physiol. und Pathol. des Blutes und der Lymphe. Jena 1892.Google Scholar
  4. 1).
    Versuche und Fragen zur Lehre von der Lymphbildung. Pflüger's Archiv. Bd. XLIX. S. 209–301.Google Scholar
  5. 2) u. 3)
    Ueber die Einwirkung von Bacterienextracten auf den Lymphstrom. Wiener med. Blätter 1891. Nr. 42 und Wiener klin. Wochenschr. 1892. Nr. 2.Google Scholar
  6. 4).
    Experimentelle Studien über Lymphagoga. Dissert. Dorpat 1892.Google Scholar
  7. 1).
    Paschutin, Ueber die Absonderung der Lymphe im Arme des Hundes. Ber. über die Verhandlg. d. kgl. sächs. Ges. Bd. XXV. 1873.Google Scholar
  8. 2).
    S. Lasser (l. c.) und Jankowski, Ueber die Bedeutung der Gefässnerven für die Entstehung des Oedems. Virchow's Archiv. Bd. XCIII. S. 259–285.Google Scholar
  9. 1).
    In diesem Punkte differiren Lassar's und meine Angabe; vielleicht wird diese Verschiedenheit durch die verschiedene Versuchszeit und die ungleiche Ausdehnung und Intensität der Entzündung bedingt. Besonders ist aber hervorzuheben, dass Lassar die Lymphe in nächster Nähe, vielleicht schon innerhalb des Entzündungsherdes entnahm, während mein Untersuchungsbereich, das Leistenlymphgefäss, stets weit vom Entzündungsherde entfernt lag.Google Scholar
  10. 1).
    Das Thier macht bisweilen Pressbewegungen, die die Lymphströmung vorübergehend beschleunigen.Google Scholar
  11. 1).
    Zählungen getrennt durch 3 Stunden,Google Scholar
  12. 2).
    Zählungen getrennt durch 2, resp. 3 Stunden.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F.C.W. Vogel 1895

Authors and Affiliations

  • Rudolf Winternitz
    • 1
  1. 1.pharmakologischen Institut der deutschen UniversitätPrag

Personalised recommendations