Archiv für Gynäkologie

, Volume 81, Issue 3, pp 566–625 | Cite as

Ueber subcutane Hebotomie auf Grund von weiteren 30 Fällen und über die “Dauererfolge” der Operation

  • Kannegiesser
Article
  • 16 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Dieses Archiv. Band 78. Heft 1.Google Scholar
  2. 2).
    Reifferscheid, Centralbl. f. Gyn. 1906. No. 48.Google Scholar
  3. 3).
    Ibidem. Reifferscheid, Centralbl. f. Gyn. 1906. No. 48.Google Scholar
  4. 4).
    Discussion. Monatsschr. f. Geb. u. Gyn. 1905. October.Google Scholar
  5. 5).
    Berichtet von Jung, Deutsche med. Wochenschr. 1907. No. 8. S. 323.Google Scholar
  6. 1).
    Vortrag, Münch. med. Wochenschr. 1906. No. 28. (Die Sarwey'sche Tabelle umfasst nach dem Referat: “grössere Sammelstatistiken, sowie die Specialstatistik der Tübinger Klinik.”)Google Scholar
  7. 2).
    Baisch, Reformen in der Therapie des engen Beckens. Leipzig. Georg Thieme. 1907.Google Scholar
  8. 1).
    Münch. med. Wochenschr. 1906. No. 43.Google Scholar
  9. 1).
    Vergl. Konrad, Ueber die künstliche Frühgeburt. Dieses Archiv. Band 81. Heft 3.Google Scholar
  10. 2).
    Rosenthal, Die Wendung und Extraction bei engem Becken. Bd. I. der Arb a. d. Kgl. Frauenkl. — W. Albert, Ueber die Behandlung der Geburt durch Wendung mit anschliessender Extraction. Münch. med. Wochenschr. 1901. No. 14. — Krull, Ueber die Wendung und Extraction beim engen Becken auf Grund von 320 Fällen. Dieses Archiv. Bd. 67. — Lichtenstein, Ueber Wendung im Verhältniss zur Hebotomie. Dieses Archiv. Bd. 81. H. 3.Google Scholar
  11. 1).
    Vgl. Leisewitz, Ueber Zangenextraction. Dieses Arch. Bd. 81. H. 3.Google Scholar
  12. 1).
    Meissner, Ueber die Perforation des lebenden Kindes. Dieses Arch. Band 81. Heft (dieses) 3.Google Scholar
  13. 1).
    Berliner klin. Wochenschr. 1905. No. 49.Google Scholar
  14. 1).
    Centralbl. f. Gyn. 1906. No. 8.Google Scholar
  15. 2).
    Centralbl. f. Gyn. 1906. No. 32.Google Scholar
  16. 3).
    Dieses Archiv. Bd. 80. H. 1.Google Scholar
  17. 1).
    Dieses Archiv. Bd. 78. Heft 1. S. 39 u. 40.Google Scholar
  18. 2).
    Vergl. Centralbl. f. Gyn. 1906. S. 254.Google Scholar
  19. 1).
    Fall 22 und 23 wurden im Nachtrag zur I. Hebotomie-Serie schon kurz erwähnt (Bd. 78, H. 1). Von den Nachuntersuchten bilden sie die beiden letzten Fälle (s. u. II. Theil).Google Scholar
  20. 1).
    Dieses Archiv. Bd. 78. H. 1.Google Scholar
  21. 1).
    Dieses Archiv. Bd. 58. Heft 2.Google Scholar
  22. 1).
    Centralbl. f. Gyn. 1906. No. 18.Google Scholar
  23. 2).
    Münchener med. Wochenschr. 1906. No. 42.Google Scholar
  24. 3).
    Dieses Archiv. Bd. 80. H. 1. S. 127.Google Scholar
  25. 4).
    Dieses Archiv. Bd. 78. H. 1. S. 42.Google Scholar
  26. 1).
    Citirt nach. Hegar's Beiträge. Bd. XI. H. 2.Google Scholar
  27. 2).
    Wehle, Die Symphyseotomie. Arbeiten aus der Kgl. Frauenklinik in Dresden. Bd. I. und Wehle, Wendung und Extraction oder Symphyseotomie? Münchener med. Wochenschr. 1894. No. 25.Google Scholar
  28. 1).
    Deutsche med. Wochenschr. 1906. No. 43.Google Scholar
  29. 2).
    Centralbl. f. Gyn. 1907. No. 2.Google Scholar
  30. 1).
    Später auf 7×9 reducirt.Google Scholar
  31. 1).
    Centralbl. f. Gyn. 1906. No. 22.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von August Hirschwald 1907

Authors and Affiliations

  • Kannegiesser
    • 1
  1. 1.Königl. Frauenklinik in DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations