Advertisement

Die Anforderungen an die kausale Beweisführung bei Krankheit und Todesfällen und die Grenzen der morphologischen und chemischen Nachweismethoden

  • Heinrich Zangger
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1).
    H. Zangger, Gewerbliche Gifte und Nervensystem. Ergebn. d. inn. Med. 1910. —H. Zangger, Über gewerbliche Vergiftungen durch verschiedene gleichzeitig oder nacheinander wirkende Gifte. Zentralbl. f. Gewerbehyg.2, Aug. 1914. —H. Müller, Über kombinierte Vergiftungen im Gewerbe auf Grund der Erfahrungen des gerichtl.-med. Institutes der Universität Zürich. Diss. 1919. Zentralbl. f. Gewerbehyg., April bis Aug. 1919. —H. Zangger, Irrtümer in der Vergiftungsdiagnostik. Leipzig: Georg Thieme 1924.Google Scholar
  2. 2).
    H. Zangger, Eine gefährliche Verbesserung des Automobilbenzins. Schweiz. med. Wochenschr. Nr. 2, 1925. —H. Zangger, Gefahr, Gefährdung, Verantwortung in der Welt des Patentgedankens. 1925.Google Scholar
  3. 3).
    Schweiz. Patent vom 14. Juli 1922, Nr. 105 242, Klasse 38b (Priorität: Vereinigte Staaten von Amerika, 15. April 1922). General Motors Research Corporation, Dayton (Ohio, U. S. A.).Google Scholar
  4. 4).
    H. Zangger, L'évolution des methodes de spectroscopie, de spectrophotographie et leurs application en médicine légale. An. de méd. légale 2 année Nr. 3, Mai 1922. —H. Zangger undV. Henri, Spektrophotographie. Vierteljahrsschr. d. Naturf. Ges., Nov. 1921. —P. Steiner, Les spectres d'absorption ultraviolets des alcaloides du groupe de l'isoquinoléine. La papaverine et son chlorhydrate. Cpt. rend. des séances de l'accad. des sciences175, 1146. 1922. —P. Steiner, Les spectres d'absorption ultraviolets de la narcotine et de ses produits de décomposition. An. de méd. lég. 2. année Nov. 1922. —P. Steiner, Les spectres d'absorption ultraviolets du vératrol et de la vanilline. Cpt. rend. des séances de l'acad. des sciences176, 744. 1923. —H. Friedli, Absorption des rayons ultraviolets par les dérivés de l'hémoglobine. Thèse 1924. Zürich. (Institut de médecine légale, Zürich, et Institut de Chimie physique.) —R. Golonsko, Die Bedeutung der Fluorescenzerscheinungen für Spurenuntersuchungen in der gerichtlichen Medizin. Gerichtl.-med. Dissert. Zürich 1916.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1925

Authors and Affiliations

  • Heinrich Zangger
    • 1
  1. 1.Zürich

Personalised recommendations