Planta

, Volume 25, Issue 2, pp 155–193 | Cite as

Beziehungen Zwischen Stomataweite, Lichtstärke und Lichtfarbe

  • Heinz Harms
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ashby, E.: Comparison of two methods of measuring stomatal aperture. Plant Physiol.6, 715 (1931).Google Scholar
  2. Bachmann, Fr.: Studien über Dickenänderungen von Laubblättern. Jb. Bot.61, 372 (1922).Google Scholar
  3. : Über die Verwendung von Farbfiltern für pflanzenphysiologische Forschungen. Planta (Berl.)8, 487 (1929).Google Scholar
  4. Brewig, A.: Ein Beitrag zur Analyse des Transpirationswiderstandes. Planta (Berl.)20, 734 (1933).Google Scholar
  5. Comes, O.: Influence de la transpiration des plantes. Acad. Sci. Paris88 (1880).Google Scholar
  6. Darwin: Observation on stomata by a new method. Proc. Cambridge philos. Soc.9, Part. VI, 305 (1897).Google Scholar
  7. : Observation on Stomata. Philos. trans. roy. Soc. B90, 537 (1898).Google Scholar
  8. Darwin andPertz: On a new method of estimating the aperture of stomata. Proc. Soc. Bot.84 (1911).Google Scholar
  9. Henslow, G.: A contribution to the study of the relative effects of different parts of the solar spektrum on the transpiration of plants. J. Linnean Soc. Bot. Lond.2 (1886).Google Scholar
  10. Iwanoff, L. A. u.M. Thielmann: Über den Einfluß des Lichtes verschiedener Wellenlänge auf die Transpiration der Pflanzen. Flora (Jena)16, 296 (1923).Google Scholar
  11. Kisselew, N.: Veränderungen des Protoplasmas der Schließzellen im Zusammenhang mit stomatären Bewegungen. Bot. Zbl.41, Beih., 287 (1925).Google Scholar
  12. Kohl: Zur Mechanik der Spaltöffnungen. Botanische Beiblätter zur Leopoldina, 1895.Google Scholar
  13. Kommerell, E.: Quantitative Versuche über den Einfluß des Lichtes verschiedener Wellenlänge auf die Keimung von Samen. Jb. Bot.66, 461 (1927).Google Scholar
  14. Kümmler, A.: Über die Funktion der Spaltöffnungen weißbunter Blätter. Jb. Bot.61, 610 (1922).Google Scholar
  15. Leick, E.: Ein neues Universal-Doppelporometer. Ber. dtsch. bot. Ges.45 (1927).Google Scholar
  16. : Untersuchungen über den Einfluß des Lichtes auf die Öffnungsweite unter- und oberseitiger Stomata desselben Blattes. Jb. Bot.67, 771 (1928).Google Scholar
  17. Leitgeb, H.: Beiträge zur Physiologie der Spaltöffnungsapparate. Mitt. bot. Inst. Graz1, 129 (1888).Google Scholar
  18. Linsbauer, K.: Beiträge zur Kenntnis der Spaltöffnungsbewegung. Flora (Jena), N. F.9, 127 (1917).Google Scholar
  19. Lloyd, F. E.: The physiology of stomata. Carnegie Inst. Washington Publ.82 (1908).Google Scholar
  20. Merget, M.: Recherches sur la transpiration des végétaux et le rôle des feuilles dans le phénomène. Ann. Soc. Agricult. hist. natur. et arts utiles Lyon,5, 77 (1878).Google Scholar
  21. Nikolie, M.: Beiträge zur Physiologie der Spaltöffnungen, I u. II. Bot. Zbl.41, Beih., 309, 327 (1925).Google Scholar
  22. Nius, E.: Untersuchungen über den Einfluß des Interzellularvolumens und der Öffnungsweite der Stomata auf die Luftwegigkeit der Laubblätter. Jb. Bot.74, 33 (1931).Google Scholar
  23. Nobbe, E.: Über den Wasserverbrauch zweijähriger Erlen unter verschiedenen Beleuchtungsbedingungen. Landw. Versuchsstat.26 (1881).Google Scholar
  24. Paetz, K. W.: Untersuchungen über die Zusammenhänge zwischen stomatärer Öffnungsweite und bekannten Intensitäten bestimmter Spektralbezirke. Planta (Berl.)10, 611 (1930).Google Scholar
  25. Pringsheim, E. G.: Über die Herstellung von Gelatinefiltern für physiologische Versuche. Ber. dtsch. bot. Ges.37, 184 (1919).Google Scholar
  26. Ruhland, W.: Untersuchungen über die Hautdrüsen der Plumbaginaceen. (Ein Beitrag zur Biologie der Halophyten.) Jb. Bot.55, 409 (1915).Google Scholar
  27. Sawayer, Wm. H.: Stomatal apparatus of the cultivated cranberryVaccin. macrocarpon. Amer. J. Bot.19, 508 (1932).Google Scholar
  28. Scarth, G. W.: Mechanism of the action of light and other factors on stomatal movement. Plant Physiol.7, 481 (1932).Google Scholar
  29. Schanderl, H. u.W. Kaempfert: Über die Strahlungsdurchlässigkeit von Blättern und Blattgeweben. Planta (Berl.)18, 700 (1933).Google Scholar
  30. Schwendener, S.: Über Bau und Mechanik der Spaltöffnungen. Sitzgs.ber. preuß. Akad. Wiss.1881, 883.Google Scholar
  31. Seybold, A.: Über die optischen Eigenschaften der Laubblätter, I. Planta (Berl.)16, 195 (1932).Google Scholar
  32. : Über die optischen Eigenschaften der Laubblätter, II. Planta (Berl.)18, 479 (1933).Google Scholar
  33. Sierp, H.: Untersuchungen über die Öffnungsbewegung der Stomata in verschiedenen Spektralbereichen. Flora (Jena)128, 269 (1933).Google Scholar
  34. Stålfelt, M. G.: Die photischen Reaktionen im Spaltöffnungsmechanismus. Flora (Jena)21, 236 (1927).Google Scholar
  35. : Die Abhängigkeit der Spaltöffnungsreaktionen von der Wasserbilanz. Planta (Berl.)8, 287 (1929).Google Scholar
  36. Stein, E.: Über die Schwankungen stomatärer Öffnungsweite. Diss. Jena 1913.Google Scholar
  37. Wiesner, I.: Untersuchungen über den Einfluß des Lichtes und der strahlenden Wärme auf die Transpiration der Pflanzen. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien., Math.-naturwiss. Kl.74, 477 (1877).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1936

Authors and Affiliations

  • Heinz Harms
    • 1
  1. 1.Botanischen Institut der Universität KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations