Advertisement

Experientia

, Volume 22, Issue 11, pp 708–709 | Cite as

Alkaline phosphatase in synchronized human cells

  • J. D. Regan
Specialia

Keywords

Alkaline Phosphatase Human Cell 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Zusammenfassung

Die Aktivität der alkalischen Phosphatase (AP) wurde in mit 5-Aminouracil synchronisierten Suspensionskulturen menschlicher Zellen histochemisch unter Benutzung von α-Naphtholphosphat als Substrat und chemisch unter Benutzung vonp-Nitrophenylphosphat als Substrat untersucht. Die histochemischen Untersuchungen weisen auf eine gesteigerte AP-Aktivität in mitotischen und postmitotischen Zellen, insbesondere im Bereich der Kernmembran hin. Im Gegensatz dazu zeigen die Experimente mit synchronisierten Zellen eine weitgehend konstante AP-Aktivität während der gesamten DNS-Synthese, Mitose und unmittelbaren postmitotischen Phase. Die Ergebnisse der histochemischen Untersuchungen sprechen daher eher für eine intrazelluläre Verlagerung des Enzyms mit spezifischer Lokalisation und nicht für eine Steigerung der AP-Aktivität.

Copyright information

© Birkhäuser-Verlag 1966

Authors and Affiliations

  • J. D. Regan
    • 1
  1. 1.Biology DivisionOak Ridge National LaboratoryOak RidgeUSA

Personalised recommendations