Advertisement

Experientia

, Volume 25, Issue 7, pp 778–779 | Cite as

Amino acids as stimulating agents of DNA replication in melanomas II. Stimulation in in-situ melanomas

  • F. Sieger
  • M. Sieger
  • R. Prüssing
  • F. Anders
Specialia Genetica

Keywords

Melanoma Stimulate Agent 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Zusammenfassung

Nach abrupter überführung von Zahnkarpfen aus Süsswasser in verdünntes Meerwasser schwingt sich der Pool der sogenannten freien Aminosäuren von einem ursprünglichen auf einen neuen erhöhten stationären Zustand ein. Ein ganz entsprechendes Zeitverhalten hat der H3-Thymidin-Markierungsindex (Anzahl markierter Kerne/Gesamtkernzahl) in Melanomen von Bastarden, deren Farbzellen genetisch total dereprimiert sind.

Copyright information

© Birkhäuser-Verlag 1969

Authors and Affiliations

  • F. Sieger
    • 1
  • M. Sieger
    • 1
  • R. Prüssing
    • 1
  • F. Anders
    • 1
  1. 1.Genetisches Institut der Justus-Liebig-Universität and Anatomisches Institut (Lehrstuhl II) der Justus-Liebig-Universität63 GiessenGermany

Personalised recommendations