Advertisement

Experientia

, Volume 25, Issue 12, pp 1259–1260 | Cite as

Calcium ion binding to blood cell surfaces

  • G. V. F. Seaman
  • P. S. Vassar
  • M. J. Kendall
Specialia Chimica, Biochimica, Biophysica

Keywords

Calcium Blood Cell Cell Surface Rote Blood Cell Surface 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Zusammenfassung

Neue Erkenntnisse über die quantitativen Zusammenhänge von fixierten, negativen Ladungen an Zellmembranen und ihren Interaktionen mit Kalzium-Ionen. Die elektrophoretische Analyse der Bindung von Ca-Ionen an menschliche polymorphkernige Leukozyten und rote Blutkörperchen deutet die Anwesenheit von mindestens 3 verschiedenen anionischen Ladungskonfigurationen in der peripheren Zone der Zellen an. Die zwischen den Ca-Ionen und den Oberflächen-Anionen existierenden elektrochemischen freien Bindungsenergien sind relativ schwach; daraus folgert, dass die Ca-Ionen nur schlechte Komponenten für eine direkte interzelluläre überbrückung darstellen.

Copyright information

© Birkhäuser Verlag 1969

Authors and Affiliations

  • G. V. F. Seaman
    • 1
    • 2
  • P. S. Vassar
    • 1
    • 2
  • M. J. Kendall
    • 1
    • 2
  1. 1.Division of NeurologyUniversity of Oregon Medical SchoolPortlandUSA
  2. 2.Department of PathologyUniversity of British ColumbiaVancouver 9Canada

Personalised recommendations