Die Würzburger Vorlesungen Rudolf Virchows über Pathologie

  • R. Rössle
Article
  • 30 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. Becher, W.:Rudolf Virchow. Berlin: S. Karger 1891.Google Scholar
  2. Häckel, E.: Entwicklungsgeschichte einer Jugend. Briefe an die Eltern., 1852–1856. Leipzig: Köhler 1921.Google Scholar
  3. Pagel, J.:Rudolf Virchow. Leipzig: Weicher 1906.Google Scholar
  4. Schmidt, M. B.: Virchows pathologisch-anatomische Forschungen über die Erkrankungen des Knochensystems Virchows Arch.235 (1921).Google Scholar
  5. Virchow, R.: Über die Verstopfung der Lungenarterie.Frorieps Neue Notizen auf dem Gebiete der Natur-und Heilkunde, 1846.Google Scholar
  6. Virchows R.: Die Verstopfung der Lungenarterie und ihre Folgen. Beiträge zur experimentellen Pathologie und Physiologie vonTraube, Berlin 1846.Google Scholar
  7. —: Verbreitung des Kretinismus in Unterfranken. Verh. physik.-med. Ges. Würzburg2, 232 (1851);3, 247 (1852).Google Scholar
  8. Neuer Fall tödlicher Embolie der Lungenarterie. Virchows Arch.10 (1856).Google Scholar
  9. Allgemeine Störungen der Ernährung und des Blutes. Handbuch der Speziellen Pathologie und Therapie, Bd. 1. 1854.Google Scholar
  10. Gesammelte Abhandlungen der wissenschaftlichen Medizin, 1862.Google Scholar
  11. Otto Beckmann, Nekrolog. Virchows Arch.19 (1860).Google Scholar
  12. Zur Erinnerung anNikolaus Friedreich. Virchows Arch.90 (1882).Google Scholar
  13. Der Hundertste Band des Archivs. Virchows Arch.100 (1885).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1937

Authors and Affiliations

  • R. Rössle

There are no affiliations available

Personalised recommendations