Advertisement

Protoplasma

, Volume 55, Issue 2, pp 357–371 | Cite as

Ch-Schwellen der Uraninfärbbarkeit des Plasmas einiger Florideen

  • Karl HÖfler
  • Annemarie Ziegler
  • Maria Luhan
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Biebl, R., 1937: Zur protoplasmatischen Anatomie der Rotalgen. Protoplasma28, 562–581.Google Scholar
  2. — 1939: Zellphysiologische Studien anAntithamnion plumula (Ell.) Thuret. Protoplasma32, 443–463.Google Scholar
  3. Co11ander, R., und H. Bär1und, 1933: Permeabilitätsstudien anChara ceratophylla. II. Die Permeabilität fÜr Nichtelektrolyte. Acta bot. Fenn.11, 1–114.Google Scholar
  4. Diannelidis, Th., und K. Mitrakos, 1959: Vergleichende Untersuchungen Über das Plasmalemma von Meeresalgen. Protoplasma51, 265–283.Google Scholar
  5. DÖring, H., 1935: Versuche Über die Aufnahme fluoreszierender Stoffe in lebende Pflanzenzellen. Ber. dtsch. bot. Ges.53, 415–437.Google Scholar
  6. Drawert, H., 1960: Fluorochromierungsstudien an lebenden und toten Pflanzenzellen mit Fluorescein. Ber. dtsch. bot. Ges.73, 115–122.Google Scholar
  7. EnÖckl, F., 1960: Uranin-Fluorochromierung vonAllium-Zellen nach Vorbehandlung mit Ammonkarbonat. Protoplasma52, 344–375.Google Scholar
  8. Fetzmann, E., 1961: Beobachtungen an InhaltskÖrpern vonCallithamnium granulatum. Protoplasma53, 11–18.Google Scholar
  9. Funk, G., 1927: Die Algenvegetation des Golfs von Neapel. Pubbl. Staz. zool. Napoli7.Google Scholar
  10. - 1955: Beiträge zur Kenntnis der Meeresalgen von Neapel. Pubbl. Staz. zool. Napoli25.Google Scholar
  11. Hauck, F., 1885: Die Meeresalgen Deutschlands und Österreichs. Rabenhorsts Kryptogamenflora2.Google Scholar
  12. HÖfler, K., 1930: Das Plasmolyse-Verhalten der Rotalgen. Z. Bot.25, 570–588.Google Scholar
  13. —, 1936: Vertragen Rotalgen das Zentrifugieren? Protoplasma26, 377–385.Google Scholar
  14. —, 1944: Rotalgen und Blaualgen. Zur Frage ihrer natÜrlichen Verwandtschaft. Biol. Zentralbl.64, 282–293.Google Scholar
  15. —, 1956: Über Piastiden und Blasenzellen der Rotalgen. Pubbl. Staz. zool. Napoli28, 255–265.Google Scholar
  16. —, 1961: Vitalfärbestudien an Florideen. Pubbl. Staz. zool. Napoli32, 109–129.Google Scholar
  17. —, und D. DÜvel, 1954: Helgoländer Algen im Fluoreszenzmikroskop. Ber. dtsch. bot. Ges.67, 1–9.Google Scholar
  18. —, und H. Kinze1, 1960: Über den Speicherstoff in den „vollen“ Zellsäften der RotalgeDasya squarrosa. Anz. Österr. Akad. Wiss., math.-nat. KL. Nr.10, 237–241.Google Scholar
  19. —, W. Ur1, und A. Diskus, 1956: Zellphysiologische Versuche und Beobachtungen an Algen der Lagune von Venedig. Boll. Museo Civico Storia Naturale Venezia9, 63–94.Google Scholar
  20. —, A. Ziegler, und M. Luhan, 1956: Fluorochromierungsstudien mit Uranin. Protoplasma46, 322–366.Google Scholar
  21. — — —, 1962: Die Uraninschwellen des Protoplasmas der BraunalgeStypocaulon scoparium. Protoplasma55, 410–413.Google Scholar
  22. Honseil, E., 1959: Sull' esistenza di un gradiente citofisiologico nelle colonie diOscillatoria irrigua KÜtz., messo in evidenza dall' accumulo protoplasmatico „inviÜo“, del fluorocromo uranina. Rendiconti dell' Accademia Nazionale dei Lincei (Classe di scienze fisiche, matematiche e naturali) ser. VIII, vol. XXVI, 74–78.Google Scholar
  23. Kylin, H., 1954: Die Gattungen der Rhodophyceen. Lund.Google Scholar
  24. Schumacher, W., 1936: Untersuchungen Über die Wanderung des Fluoresceins in den Haaren vonCucurbita Pepo. Jb. wiss. Bot.82, 507–533.Google Scholar
  25. Strugger, S., 1938: Fluoreszenzmikroskopische Untersuchungen Über die Speicherung und Wanderung des Fluoreszeinkaliums in pflanzlichen Geweben. Flora132, 251–304.Google Scholar
  26. —, 1949: Praktikum der Zeil- und Gewebephysiologie der Pflanze. 2. Auflage. Springer-Verlag, Berlin-GÖttingen-Heidelberg.Google Scholar
  27. Wimmer, Ch., und K. HÖfler, 1953: Über die Eigenfluoreszenz lebender, absterbender und toter Florideenzellen. S. B. Österr. Akad. Wiss., math.-nat. KL, Abt. I,162, 625–641.Google Scholar
  28. Ziegler, A., 1960: Piastiden- und Stärkefluorochromierung mit Uranin. Protoplasma52, 618–656.Google Scholar
  29. —1961: SpindelfÖrmige InhaltskÖrper in den Zellen vonNHophyllum. Protoplasma53, 298–300.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1962

Authors and Affiliations

  • Karl HÖfler
    • 1
  • Annemarie Ziegler
    • 1
  • Maria Luhan
    • 1
  1. 1.Pflanzenphysiologischen Institut der Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations