Ein Beitrag zur Physiologie und Pathologie der Respiration

  • Paul Guttmann
Article
  • 14 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. *).
    Versuche über den Einfluss der Durchschneidung der Lungenmagennerven auf die Respirationsorgane. Müller's Archiv 1855. S. 269–313.Google Scholar
  2. **).
    Für die Vögel scheint diess nicht zu gelten; bei Tauben wenigstens hat Rosenthal nach Vagusdurchschneidung die Athmungsgrösse fast plötzlich bis auf die Hälfte und einige Zeit nachher sogar bis auf den dritten Theil des normalen Werthes sinken sehen. Die Respirationsfrequenz sank von 66 bis auf 8 in der Minute. Es wird somit bei Tauben ein grosser Theil der von vem respiratorischen Centralorgan geleisteten Arbeit durch die Vagi ausgelöst. S. Rosenthal: Die Athembewegungen und ihre Beziehungen zum Nervus vagus. S. 104 ff.Google Scholar
  3. ***).
    a. a. O. S. Rosenthal: Die Athembewegungen und ihre Beziehungen zum Nervus vagus. S. 96 ff.Google Scholar
  4. *).
    Die Einrichtung des ganzen Apparats ist in Rosenthal's Buch: Die Athembewegungen und ihre Beziehungen zum N. vagus schon beschrieben und abgebildet; ich war jedoch gezwungen zur Beurtheilung der Versuchsmethode die Beschreibung hier kurz zu wiederholen.Google Scholar

Copyright information

© Druck und Verlag von Georg Reimer 1867

Authors and Affiliations

  • Paul Guttmann
    • 1
  1. 1.medicinischen Universitäts-Poliklinik in BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations