Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Nervenheilkunde

, Volume 47, Issue 1, pp 312–327 | Cite as

Ein Beitrag zur operativen Behandlung der traumatischen Epilepsie

  • Hans Kolaczek
Article
  • 16 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Alzheimer, Beitrag zur pathologischen Anatomie der Epilepsie. Monatsschr. f. Psych. u. Neurol. Bd. 4, S. 345 ff.Google Scholar
  2. 2.
    Auerbach, Klinisches und Anatomisches zur operativen Epilepsiebehandlung. Mitteil. a. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chir. Bd. XIX. 1909.Google Scholar
  3. 2a.
    Ders., Über die heutigen Leistungen und die nächsten Aufgaben der operativen Neurologie. Brun's Beitr. z. klin. Chir. Bd. 74, S. 82.Google Scholar
  4. 3.
    Berezowsky, Untersuchungen über die Bedingungen und Methodik operativer Druckentlastung des Gehirns. Deutsche Zeitschr. f. Chir. Bd. 53.Google Scholar
  5. 4.
    Binswanger, Die Epilepsie. Nothnagels Handbuch XII, 1, 1899.Google Scholar
  6. 5.
    Chaslin, Note sur l'anatomie pathologique, S. 276. Paris 1889.Google Scholar
  7. 6.
    Finsterer, Über den plastischen Duraersatz und dessen Bedeutung für die operative Behandlung der JacksonschenEpilepsie. Bruns' Beitr. z. klin. Chir. Bd. 66, S. 193.Google Scholar
  8. 7.
    Foramitti, Die Technik der Nervennaht. Archiv f. Chir. 1904. Bd. 73, S. 643.Google Scholar
  9. 8.
    Gekeler, Fr., Ein Beitrag zur operativen Behandlung der Epilepsie. Inaugural-Dissertation. Tübingen. 1912.Google Scholar
  10. 9.
    Horsley, s. Bergmann-Bruns, Handbuch der praktischen Chirurgie.Google Scholar
  11. 10.
    Ito, Experimentelle Beiträge zur Ätiologie und Therapie der Epilepsie. Deutsche Zeitschr. f. Chir. Bd. 52.Google Scholar
  12. 11.
    Kocher, Zur Kenntnis der traumatischen Epilepsie. Deutsche Zeitschr. f. Chir. Bd. 35 u. 36.Google Scholar
  13. 11a.
    Ders., Chirurgische Operationslehre. 5. Aufl. S. 274.Google Scholar
  14. 12.
    Krause, F., Die Behandlung der nichttraumatischen Formen der Epilepsie. Verhandl. d. deutsch. Ges. f. Chir. 1910. II. Teil, S. 570.Google Scholar
  15. 13.
    Lucksch, S. v. Saar, Über Duraplastik. Bruns' Beitr., Bd. 69, S. 770.Google Scholar
  16. 14.
    v. Saar, Experimentelle und klinische Erfahrungen über Duraplastik. Verhandl. d. deutsch. Gesellsch. f. Chir. 1910. II. Teil, S. 451.Google Scholar
  17. 14a.
    Ders., Über Duraplastik. Eine klinisch-experimentelle Studie. Bruns' Beitr. z, klin. Chir. Bd. 69, S. 740.Google Scholar
  18. 15.
    Schär, Beiträge zur Gehirnchirurgie mit spezieller Berücksichtigung der Ätiologie und operativen Behandlung der Epilepsie. Zentralbl. f. Chir. Bd. 26.Google Scholar
  19. 16.
    Schifone, zitiert bei v. Saar, Bruns' Beitr., Bd. 69, S. 743.Google Scholar
  20. 17.
    Strümpell, zitiert bei Auerbach, Bruns' Beitr., Bd. 74, S. 100.Google Scholar
  21. 18.
    Tilmann, Die chirurgische Behandlung der traumatischen Epilepsie. Verhandl. d. deutsch. Ges. f. Chir. 1910. Bd. II, S. 55.Google Scholar
  22. 19.
    Weil, S., Die operative Behandlung der Epilepsie. Bruns' Beitr- z. klin. Chir. Bd. 70, S. 639.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1913

Authors and Affiliations

  • Hans Kolaczek
    • 1
  1. 1.Chirurgischen Klinik in TübingenDeutschland

Personalised recommendations