Advertisement

Über die Funktion des Veratrinmuskels bei wechselnder Belastung

  • Erich Wöbbecke
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Robert Müller, Untersuchungen über die Muskelkontraktion. III. Die Zuckungsreihe des mit Veratrin vergifteten Muskels. Pflügers Archiv 125, 1908, S. 173.Google Scholar
  2. 2.
    Bottazzi, Über die Wirkung des Veratrins und anderer Stoffe auf die quergestreifte, atriale und glatte Muskulatur. Archiv f. (Anat. u.) Physiologie. 1901, S. 377.Google Scholar
  3. 3.
    Lamm, Untersuchungen über die Wirkung des Veratrins auf den quergestreiften Muskel. Zeitschrift f. Biologie 56, 1911, S. 223 u. 58, 1912, S. 37.Google Scholar
  4. 4.
    Paul Hoffmann, Über die Aktionsströme des Mit Veratrin vergifteten Muskels.Ebenda 57, 1912, S. 1.Google Scholar
  5. 5.
    Fick und Boehm, Über die Wirkung des Veratrins auf die Muskelfaser. Verhandlungen der physiologisch-medizinischen Gesellschaft zu Würzburg 3, 1872, S. 198.Google Scholar
  6. 6.
    v. Bezold und Hirt, Über die physiologischen Wirkungen des essigsauren Veratrins. Untersuchungen aus dem physiologischen Laboratorium in Würzburg. 1, 1867, S. 173.Google Scholar
  7. 7.
    Mostinsky, Die Formgesetze der Veratrinkurve des Froschmuskels. Arch. f. experimentelle Pathologie und Physiologie 51, 1904. S. 310.Google Scholar
  8. 8.
    Boehm, Zwei kleine Apparate für Froschversuche. Arch. f. experimentelle Pathologie u. Pharmakologie 63, 1910, S. (156), 159.Google Scholar
  9. 9.
    Overend, Über den Einfluß des Curare und Veratrins auf die quergestreifte Muskulatur. (Ein Beitrag zur Muskelphysiologie). Archiv f. experimentelle Pathologie und Pharmakologie 26, 1890, S. 1.Google Scholar
  10. 10.
    Florence Buchanan, The efficiency of the contraction of veratrinised muscle. Journal of Physiology 25, 1899, S. 137.Google Scholar
  11. 11.
    Schenck, Untersuchungen über die Natur einiger Dauerkontraktionen des Muskels. Pflügers Archiv 61, 1895, S. (494), 505.Google Scholar
  12. 12.
    Wolfgang Pauli. Kolloidchemie der Muskelkontraktion. (Über den Zusammenhang von elektrischen, mechanischen und chemischen Vorgängen im Muskel). — Theodor Steinkopff, Dresden und Leipzig, 1912.Google Scholar
  13. 13.
    Grützner, Die glatten Muskeln. Ergebnisse der Physiologie 3, H. S. 12.Google Scholar
  14. 14.
    Noyons u. v. Uexküll, Die Härte der Muskeln. — Zeitschrift f. Biologie 56, 1911, S. 139.Google Scholar
  15. 15.
    Parnas, Energetik glatter Muskeln. — Pflügers Archiv 134, 1910, S. 441.Google Scholar
  16. 16.
    Cohnheim u. v. Uexküll, Die Dauerkontraktion der glatten Muskeln Zeitschr. f. physiol. Chemie 76, 1912, S. 314.Google Scholar
  17. 17.
    Yeo and Cash, On the relation between the active phases of contraction and the latent period of skeletal muscle. — Journal of Physiology 4, 1883, S. 198.Google Scholar
  18. 18.
    Graham Brown, Der Einfluß des Nervensystems auf die Form der Zuckungskurve des Froschgastrocnemius. — Pflügers Archiv 125, 1908, S. 491.Google Scholar
  19. 19.
    Langley, On the contraction of muscle chiefly in relation to the presence of receptive substances. III. — Journal of Physiology 37, 1908, S. 285. ferner: Heidelberger Physiologenkongreß 1907, zitiert nach Machens, Über den Chemismus der Wirkung des Veratrins E. Merck auf die quergestreifte Muskulatur. — Inaugural-Diss. (vet.-med.), Gießen, 1908, S. 54–55.Google Scholar
  20. 20.
    Heinrich Fischer, Zur Physiologie der quergestreiften Muskeln der Säugetiere. Pflügers Archiv 125, 1908. S. 541.Google Scholar
  21. 21.
    Keith Lucas, The „all or none” contraction of the amphibian skeletal muscle fibre. Journal of Physiology 38, 1909, S. 113.Google Scholar
  22. 22.
    Fick, Myothermische Untersuchungen. — Wiesbaden, J. F. Bergmann, 1889, S. 88 ff.Google Scholar
  23. 23.
    Bethe, Die Dauerverkürzung der Muskeln. Pflügers Archiv 142, 1911, S. 291.Google Scholar
  24. 24.
    Garten, Über das elektromotorische Verhalten von Nerv und Muskel nach Veratrinvergiftung. Pflügers Archiv 77, 1899, S. 485.Google Scholar
  25. 25.
    Gregor, Über den Einfluß von Veratrin und Glycerin auf die Zuckungskurve funktionell verschiedener Muskeln. — Pflügers Archiv 101, 1904, S. 71.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F. C. W. Vogel 1913

Authors and Affiliations

  • Erich Wöbbecke
    • 1
  1. 1.Pharmakologischen Institut zu GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations