Advertisement

Die Tonsillen als Eingangspforten der Tuberkelbazillen

  • Bandelier
Article

Schlusssätze

  1. 1.

    Die Tonsillartuberkulose entwickelt sich auf dem Boden einer chronischen Entzündung und ist nur mikroskopisch zu diagnostizieren; sie zeigt eine auffallend leichte Erkrankungsform.

     
  2. 2.

    Tonsillartuberkulose bei Lungentuberkulose ist eine häufige Erscheinung. Meist handelt es sich um sekundäre Sputuminfektion, die bei vorgeschrittener Phthise mit reichlichen Bazillen im Auswurf fast die Regel ist. Die Entstehung einer sekundären Tonsillartuberkulose auf dem retrograden Lymphwege von den Lungen aus ist unwahrscheinlich.

     
  3. 3.

    PrimäreTonsillentuberkulose kommt vor als Aspirations- und Fütterungstuberkulose und ist nicht so enorm selten als gemeinhin angenommen wird.

     
  4. 4.

    Beider Skrofulose des Kindesalters spielen neben kleinen Wunden der Haut, der Nasen- und Mundhöhle den kariösen Zähnen zweifellos auch die Rachen- und Gaumenmandeln als Eingangspforten eine Rolle.

     
  5. 5.

    Für die tuberkulöse Infektion der Lunge Er wachsener ist den Tonsillen als Eingangspforte ein grosse Bedeutung nicht beizumessen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    von Behring, Beiträge zur Klinik der Tuberkulose. 1904. Bd. 3. Heft 2.Google Scholar
  2. 2.
    Lubarsch, Fortschritte der Medizin. 1904. 16 u. 17.Google Scholar
  3. 3.
    Orth, Berl. klin. Wochenschr. 1904. 11–13.Google Scholar
  4. 4.
    Lubarsch, l. c.Google Scholar
  5. 5.
    v. Weismayr, Beiträge zur Klinik der Tub. 1904. Bd. 3. Heft 2.Google Scholar
  6. 6.
    Heller, Berl. klin. Wochenschr. 1904. 20.Google Scholar
  7. 7.
    Beckmann, Das Eindringen der Tuberkulose und ihre rationelle Bekämpfung. Berlin 1904. Verlag von S. Karger.Google Scholar
  8. 8.
    Wolff, Münchn. med. Wochenschr. 1904. 34.Google Scholar
  9. 9.
    Strassmann, Virchows Archiv. Bd. 94.Google Scholar
  10. 10.
    von Scheibner, Beiträge zur pathologischen Anatomie und zur allgemeinen Pathologie. 1899. Bd. 26.Google Scholar
  11. 11.
    Orth, Virchows Archiv. Bd. 76.Google Scholar
  12. 12.
    Westenhoeffer, Berl. klin. Wochenschr. 7 u. 8.Google Scholar
  13. 13.
    von Behring, Berl. tierärztl. Wochenschr. 1902. 47.Google Scholar
  14. 14.
    Disse, Berl. klin. Wochenschr. 1903. 1.Google Scholar
  15. 15.
    Aschoff, Zur Histologie der Darmschleimhaut des Neugeborenen. Vortrag im Ärztl. Verein zu Marburg. Referat Münchn. med. Wochenschr. 1905. 10.Google Scholar
  16. 16.
    Westenhoeffer u. Benda, Verhandl. d. Berl. med. Gesellsch. 10. II. 1904.Google Scholar
  17. 17.
    von Baumgarten, Berl. klin. Wochenschr. 1905. 42.Google Scholar
  18. 18.
    Fischer, Münchn. med. Wochenschr. 1904. 34.Google Scholar
  19. 19.
    Weiselbaum und Bartel, Wiener klin. Wochenschr. 1905. 10.Google Scholar
  20. 20.
    Harbitz, Monographie. Kristiania 1905. J. Dybwad.Google Scholar
  21. 21.
    Aufrecht, Über die Lungenschwindsucht. Magdeburg 1904.Google Scholar
  22. 22.
    Küssner, Deutsche med. Wochenschr. 1881.Google Scholar
  23. 23.
    Strassmann, l. c.Google Scholar
  24. 24.
    Schlenker, Virchows Archiv. Bd. 134.Google Scholar
  25. 25.
    Krückmann, Virchows Archiv. Bd. 138.Google Scholar
  26. 26.
    Ruge, Virchows Archiv. Bd. 144.Google Scholar
  27. 27.
    Lublinski, Monatsschr. für Ohrenheilkunde. 87.Google Scholar
  28. 28.
    Gottstein, Berl. klin. Wochenschr. 1896. 31 u. 32.Google Scholar
  29. 29.
    Schlesinger, Berliner Klinik. 1896.Google Scholar
  30. 30.
    von Scheibner, l. c.Google Scholar
  31. 31.
    Friedmann, Beiträge zur pathologischen Anatomie und zur allgemeinen Pathologie. 1901. Bd. 28.Google Scholar
  32. 32.
    Geiper, Referat Münchn. med. Wochenschr. 1904. 4.Google Scholar
  33. 33.
    Grober, Deutsches Archiv für klin. Medizin. Bd. 68.Google Scholar
  34. 34.
    Derselbe, Klinisches Jahrbuch. Bd. 14.Google Scholar
  35. 35.
    von Hansemann, Berl. klin. Wochenschr. 1903. 7 u. 8.Google Scholar
  36. 36.
    Ito, Berl. klin. Wochenschr. 1904. 2.Google Scholar
  37. 37.
    Derselbe, Berl. klin. Wochenschr. 1903. 2.Google Scholar
  38. 38.
    Weleminsky, Berl. klin. Wochenschr. 1903. 37.Google Scholar
  39. 39.
    P. Grawitz, Deutsche med. Wochenschr. 1901. 41.Google Scholar
  40. 40.
    Moeller und Rappaport, Zeitschr. f. Tuberk. u. Heilstättenw. 1903. Bd. 4.Google Scholar
  41. 41.
    Behr, Beiträge zur Klinik der Tuberkulose. 1903. Bd. 3.Google Scholar
  42. 42.
    Freudenthal, Beiträge zur Klinik der Tuberkulose. 1903. Bd. 2.Google Scholar
  43. 43.
    Reimann, Untersuchungen über Tuberkulose der Gaumentonsillen. Dissertation. Greifswald 1904. Adler.Google Scholar

Copyright information

© Stuber's Verlag (Curt Kabitzsch) 1906

Authors and Affiliations

  • Bandelier
    • 1
  1. 1.Lungenheilstätte CottbusDeutschland

Personalised recommendations