Experimenteller Beitrag zur Desinfektion der Gallenwege

  • Leo Kauftheil
  • Ernst Neubauer
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Vergleichende Untersuchungen über die keimtötende Wirkung einer Reihe von Desinfektionsmitteln in Galle und Bouillon ergaben, daß die Galle in gleichem Sinne wirkt wie ein eiweißhaltiges Medium. So wirkten in Galle stärker als in Bouillon: Eukupin, Vuzin, Trypaflavin und Flavicid, schwächer: Rivanol. Keinen Unterschied der desinfektorischen Kraft zeigten Dehydrocholsäure, Krystallviolett, Pyoktanin und Optochin.

     
  2. 2.

    Im kombinierten Tier-in-Vitroversuch fanden wir keinerlei Hemmung des Bakterienwachstums durch Gallensäuren (Dehydro- und Desoxycholsäure). Die klinische Wirkung dieser Präparate bei entzündlichen Erkrankungen der Gallenwege ist demnach auf die Steigerung des Galleflusses zurückzuführen. Daß durch gesteigerte Cholerese tatsächlich eine Reinigung der Gallenwege zustande kommt, ergaben Versuche mit Keimzählung am Fistelhund.

     
  3. 3.

    Als unwirksam erwies sich im kombinierten Tier-in-Vitroversuch Salizylsäure, Urotropin, Borovertin, Choleval, Eosin, Alizarin, Methylenblau, Tetrachlorphenolphthalein, Eukupin und Vuzin.

     
  4. 4.

    Als wirksam erwiesen sich im Tier-in-Vitroversuch Krystall-violett, Pyoktanin, Optochin, Trypaflavin, Flavicid und Rivanol. Alle genannten Präparate hemmten das Wachstum von Staphylococcus aureus, gegen Colibazillen war in mäßigen, klinisch in Betracht kommenden Dosen nur das Trypaflavin wirksam.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Abels, Wien. klin. Wochenschr. 1924, Nr. 51.Google Scholar
  2. Bijlsma, Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. 1920, Bd. 11, S. 257.Google Scholar
  3. Benda, Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. 1912, Bd. 45, S. 1787.Google Scholar
  4. Böcker, Dtsch. med. Wochenschr. 1920, S. 1020.Google Scholar
  5. Bohland, Med. Klinik 1919, S. 1173.Google Scholar
  6. H. Braun, Klin. Wochenschr. 1922, S. 761.Google Scholar
  7. Browning, Kennaway, Gulbransen und Thornton, Brit. med. Journ. 1917.Google Scholar
  8. Browning und Gilmour, Journ. of pathol. a. bacteriol. 1913, Bd. 18, S. 144.Google Scholar
  9. Burker, Arch. f. d. ges. Physiol. 1901, Bd. 83, S. 241.CrossRefGoogle Scholar
  10. Ellinger, zitiert nach Laqueur, Grevenstuk, Sluyters und Wolff, Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 23.Google Scholar
  11. Gundermann, Mitt. a. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chirurg. 1924.Google Scholar
  12. Huntemüller, Klin. Wochenschr. 1924, Nr. 9.Google Scholar
  13. Kauftheil und Neubauer, Klin. Wochenschr. 1925, S. 1623.Google Scholar
  14. H. Langer, Dtsch. med. Wochenschr. 1920, S. 1015.Google Scholar
  15. Laqueur, Grevenstuk, Sluyters und Wolff, Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk., Bd. 23.Google Scholar
  16. Lepehne, Dtsch. med. Wochenschr. 1923, S. 878.Google Scholar
  17. Morgenroth, Dtsch. med. Wochenschr. 1919, S. 505.Google Scholar
  18. Morgenroth, Schnitzer und Rosenberg, Dtsch. med. Wochenschr. 1921, S. 1317.Google Scholar
  19. Moynihan, Brit. med. Journ. 1925, S. 393.Google Scholar
  20. E. Neubauer, Biochem. Zeitschr. 1922, S. 130, 556 und 1920, S. 109, 82; Klin. Wochenschr. 1923. S. 1063 und 1924, S. 883.Google Scholar
  21. Neufeld und Schiemann, Dtsch. med. Wochenschr. 1919, S. 31Google Scholar
  22. Neufeld, Schiemann und Baumgarten, Dtsch. med. Wochenschr. 1920, S. 1013.Google Scholar
  23. S. M. Rosenthal, Wien. klin. Wochenschr. 1924, S. 566.Google Scholar
  24. Sluyters und Wolff, zitiert nach Laqueur, Grevenstuk, Sluyters und Wolff, Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk., Bd. 23.Google Scholar
  25. Uhlenhut und Messerschmied, Dtsch. med. Wochenschr. 1920, S. 1293.Google Scholar
  26. Wallon, Ann. of surg. 1911, Bd. 54.Google Scholar
  27. Wreschner, zitiert nach Laqueur, Grevenstuk, Sluyters und Wolff, Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk, Bd. 23.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F.C.W. Vogel 1926

Authors and Affiliations

  • Leo Kauftheil
    • 1
  • Ernst Neubauer
    • 1
  1. 1.I. medizinischen Klinik in WienWienÖsterreich

Personalised recommendations