Advertisement

Über den Einfluß von Vitamin-D-Fütterung auf Froschlarven

  • J. Štefl
Article
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

  1. 1.

    Es wurde die Einwirkung großer Vitamin-D-Mengen auf den embryonalen Kaltblütlerorganismus an Larven von Rana fusca geprüft.

     
  2. 2.

    Als charakteristischste Wirkung traten bei sämtlichen Vitamin D gefütterten Tieren typische Kalksalztrübungen im Sulzgewebe der Schwanzflossen auf, die mittels Molisch-Reaktion mikrochemisch, als solche identifiziert wurden.

     
  3. 3.

    Die sonstigen auftretenden Wirkungen, wie Wachstumshemmung und Verzögerung der Metamorphose, werden als unspezifisch betrachtet.

     
  4. 4.

    Trotz Zufuhr großer Vitamin-D-Mengen traten während der ganzen Versuchsdauer keinerlei toxische Erscheinungen auf, zum Unterschiede vom Warmblütlerorganismus.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Holtz, Laqueur., Kreitmair u. Moll: Biochem. Z.237, 247 (1931).Google Scholar
  2. 2.
    Laqueur: Klin. Wschr.12, 753 (1933).Google Scholar
  3. 3.
    Pfannenstiel:Ebenda6, 2310, 1927.Google Scholar
  4. 4.
    Kreitmair u Moll: Münch. Med. Wschr.1928, S. 637.Google Scholar
  5. 5.
    Kreitmair u. Hinzelmann: Naunyn-Schmiedebergs Arch.137, 203 (1928).Google Scholar
  6. 6.
    Lepeschkin: Kolloidchemie des Protoplasmas. Berlin, Jul. Springer, 1924, S. 42ff.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F. C. W. Vogel 1937

Authors and Affiliations

  • J. Štefl
    • 1
  1. 1.Pharmakologischen Institut der Masaryk Universität in BrünnBrünnTschechische republik

Personalised recommendations