Advertisement

Die Uteruswachstumswirkung der Follikelhormone und der östrogenen Stilbene

  • Ernst Huf
Article

Zusammenfassung

Die wenigen in der Literatur vorliegenden vergleichenden Messungen über die Uteruswachstumswirkung der Follikelhormone, des Dioxydiäthylstilbens (Stilben A) und seines Dipropionats (Stilben B) wurden durch neue Messungen an Ratten ergänzt. Vergleichssubstanzen waren Östron und Östradiolbenzoat. Stilben A erwies sich immer stärker als Östron, Stilben B stärker als Stilben A und auch stärker als Östradiolbenzoat wirksam. Die Zahlenwerte für die Wirksamkeitsverhältnisse sind immer an bestimmte Versuchsbedingungen und an bestimmte rechnerische Annahmen gebunden. Für andere Versuchsbedingungen und andere Annahmen gelten andere Wirksamkeitsrelationen. Nach Hinweis hierauf kann über das Ergebnis der hier durchgeführten Versuche folgendes gesagt werden:
  1. 1.

    An infantilen Ratten ist Stilben A 15 mal so wirksam wie Östron. Bei kastrierten Ratten zeigt sich eine etwa 8fache Überlegenheit des Stilbens A.

     
  2. 2.

    Nach Versuchen an infantilen Ratten kommt von den beiden Stilbenen dem Stilben B die bei weitem stärkere Uteruswachstumswirkung zu.

     
  3. 3.

    Stilben B ist bei kastrierten Ratten mindestens doppelt so wirksam wie Östradiolbenzoat. Dasselbe gilt nach früheren Versuchen aus unserem Laboratorium auch für infantile Ratten.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Burn: Biologische Auswertungsmethoden. Berlin, Verlag Jul. Springer, 1937.Google Scholar
  2. 2).
    Campbell, Dodds, Lawson u. Noble: Lancet237, 312 (1939).Google Scholar
  3. 3).
    Dingemanse: Ndld. Tschr. Geneesk. Nr. 18, S. 1775 (1940).Google Scholar
  4. 4).
    van Eekelen: Ebenda Ndld. Tschr. Geneesk. S. 1777.Google Scholar
  5. 5).
    Grab: Münch. med. Wschr.86, 436 (1939).Google Scholar
  6. 6).
    Huf: Im Druck, erscheint in der Klin. Wschr.Google Scholar
  7. 7).
    Kreitmair u. Sieckmann, Klin. Wschr.18, 156 (1939).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F.C.W. Vogel 1940

Authors and Affiliations

  • Ernst Huf
    • 1
  1. 1.physiologischen Laboratorium der I. G.-Farbenindustrie A. G.Werk Elberfeld

Personalised recommendations