Advertisement

Beitrag zur Kenntnis der Regulation der Insulinproduktion

I. Mitteilung: Der Traubenzucker als Hormon für die Insulinabgabe
  • E. Grafe
  • F. Meythaler
Article

Zusammenfassung

Durch vergleichende Blutzuckerstudien nach Traubenzuckerinjektionen in die Art. fem. einerseits und die Art. p. d. andererseits konnte der Nachweis erbracht werden, daß der prinzipiell verschiedene Verlauf dieser Kurven, insbesondere die Hypoglykämie im zweiten Falle, durch automatisch vermehrte Mobilisierung von Insulin bedingt ist. Da andere Deutungsmöglichkeiten durch entsprechende Kontrollversuche ausgeschlossen werden konnten, muß der Blutzucker selbst als das adäquate Hormon für die Insulinsekretion angesehen werden. Es besteht also für das Inkret des Pankreas ein ebenso einfacher Mechanismus wie für das Exkret des Pankreas.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 2).
    H. Staub, Insulin, 2. Aufl., Springer, Berlin 1925.Google Scholar
  2. 3).
    A. Grevenstuck und E. Laqueur, Insulin, Bergmann, München 1925.Google Scholar
  3. 4).
    J. J. Mac Leod, Kohlehydratstoffwechsel u. Insulin, Springer, Berlin 1927.Google Scholar
  4. 5).
    H. Staub, Zusammenf. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderhlkde. 1927, Bd. 31, S. 130.Google Scholar
  5. 1).
    L. Pollak, Zusammenf. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderhlkde. 1923, Bd. 23, S. 337.Google Scholar
  6. 2).
    H. Staub,Ebenda 1927, Bd. 31, S. 130 u. f.Google Scholar
  7. 3).
    Falta, Wien. med. Wochenschr. 1924, Nr. 23 und Klin. Wochenschr. 1927, S. 835.Google Scholar
  8. 1).
    J. Freud und Saadi-Nazim, Cpt. rend. des séances de la soc. de biol. 1926, Nr. 26, S. 571.Google Scholar
  9. 2).
    W. M. Bayliss und E. H. Starling, Journ. of physiol. 1902, Bd. 28, S. 325.Google Scholar
  10. 3).
    C. Oehme und K. Wimmers, Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. 1923, Bd. 38, S. 1.Google Scholar
  11. 4).
    F. Bertram,Ebenda 1924, Bd. 43, S. 407.Google Scholar
  12. 5).
    A. Epstein und N. Rosenthal, Americ. journ. of physiol. 1924, Bd. 70, S. 225.Google Scholar
  13. 6).
    G. Mansfeld, Klin. Wochenschr. 1924, 3. Jahrg., S. 2378.Google Scholar
  14. 7).
    Literatur und eigene Versuche bei Nather, Prüsel und Wagner, Ebenda Klin. Wochenschr. 1926, 5. T., Nr. 21.Google Scholar
  15. 1).
    Pollak,a. a. O..Google Scholar
  16. 2).
    B. P. Babkin, Die äußere Sekretion der Verdauungsdrüsen. Springer, Berlin 1924.Google Scholar
  17. 3).
    F. de Castros, Trav. du labor. de recherch. biol. de l'Univ. de Madrid 1923, Bd. 21.Google Scholar
  18. 4).
    de Corral, Zeitschr. f. Biol. 1918, Bd. 68, S. 395.Google Scholar
  19. 5).
    Mac Cormick, Mac Leod und O. Brian, Trans. Roy. Soc. Can. 1923, Bd. 17, S. 57.Google Scholar
  20. 6).
    Britton, Americ. journ. of physiol. 1925, Bd. 74, S. 291.Google Scholar
  21. 7).
    G. A. Clark, Journ. of physiol. 1926, Bd. 61, S. 576.Google Scholar
  22. 8).
    Grevenstuck und Laqueur,a. a. O..Google Scholar
  23. 1).
    L. Pollak,a. a. O..Google Scholar
  24. 1).
    P. Trendelenburg, Pflügers Arch. f. d. ges. Physiol. 1924, Bd. 203, S. 413.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Verlag von F. C. W. Vogel 1927

Authors and Affiliations

  • E. Grafe
    • 1
  • F. Meythaler
    • 1
  1. 1.Medizinischen Klinik in WürzburgWürzburgDeutschland

Personalised recommendations