Über (2)-Amino-(1)-Oxyhydrinden, eine ephedrinartige Substanz

  • W. Augstein
Article

Zusammenfassung

(2) Amino-(1)-Oxyhydrinden verhält sich am Froschherzen, wie an Gefäßen, Darm- und Bronchialmuskeln des Warmblüters qualitativ und —so weit bestimmbar—auch quantitativ wie Ephedrin. Ebenso liegt die allgemeine Toxizität für Meerschweinchen und Ratten im gleichen Bereich, während sie für Mäuse ein wenig geringer zu sein scheint. Die Substanz wird vom Darm prompt resorbiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    J. of Pharmacol.27, 61 (1926).Google Scholar
  2. 2.
    Chin. J. Physiol.3, 81 (1929).Google Scholar
  3. 1.
    Arch. f. exper. Path.120, 314 (1927).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F. C. W. Vogel 1933

Authors and Affiliations

  • W. Augstein
    • 1
  1. 1.Pharmakologischen Instituten Heidelberg und BerlinHeidelberg und BerlinDeutschland

Personalised recommendations