Vergleichende Untersuchungen über die Wirkung verschiedener Metallsalze auf das Zentralnervensystem von Kaninchen

  • A. Pentschew
  • H. Kassowitz
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    A. Pentschew und H. Kassowitz, Studien über die Bleivergiftung. Krankheitsforschung 1930, Bd. 8, Hft. 6.Google Scholar
  2. 2.
    Wir unterscheiden streng zwischen Dosis letalis acuta minima und einfache Dosis letalis minima. Unter ersterer verstehen wir die kleinste Metallmenge, die imstande ist, das Tier innerhalb 12–24 Stunden zu töten.Google Scholar
  3. 1.
    Wir möchten besonders darauf hinweisen, daß die angegebene toxische Dose nicht nur auf Grund des eventuellen als Beispiel angeführten Versuchsprotokolle ermittelt worden sind, sondern dafür je nach Bedarf mehrere, aus Gründen der Raumersparnis nicht angeführte Versuche herangezogen worden sind.Google Scholar
  4. 1.
    A. Pentschew und H. Kassowitz, a. a. O., S. 414.Google Scholar
  5. 1.
    V. Demole, Pharmakologisch-anatomische Untersuchungen zum Problem des Schlafes. Arch. f. exp. Pathol. u. Pharmakol. 1927, Bd. 120, S. 247.Google Scholar
  6. 2.
    M. Cloëtta und H. Fischer, Über die Wirkungen der Kationen Ca, Mg, Sr, Ba, K, und Na. Arch. f. exp. Pathol. u. Pharmakol. 1930, Bd. 158, S. 265.Google Scholar
  7. 1.
    Zitiert nach Heffters Handb. d. exp. Pharmakol. Bd. 3, 1. Hälfte.Google Scholar
  8. 2.
    a. a. O., Zitiert nach Heffters Handb. d. exp. Pharmakol. Bd. 3, 1. Hälfte., S. 280.Google Scholar
  9. 1.
    Zitiert nach Heffters Handb. d. exp. Pharmakol. Bd. 3, 1. Hälfte.Google Scholar
  10. 2.
    a. a. O. Zitiert nach Heffters Handb. d. exp. Pharmakol. Bd. 3, 1. Hälfte.Google Scholar
  11. 3.
    a. a. O. Zitiert nach Heffters Handb. d. exp. Pharmakol. Bd. 3, 1. Hälfte., S. 251.Google Scholar
  12. 4.
    a. a. O. Zitiert nach Heffters Handb. d. exp. Pharmakol. Bd. 3, 1. Hälfte., S. 265.Google Scholar
  13. 1.
    a. a. O. Zitiert nach Heffters Handb. d. exp. Pharmakol. Bd. 3, 1. Hälfte. S. 281.Google Scholar
  14. 1.
    Die pharmakologische und klinische Bewertung des Eisens als Heilmittel. Ergebn. d. ges. Med. 1930, Bd. 14, Hft. 3/4.Google Scholar
  15. 1.
    Pentschew und Kassowitz, a. a. O.. S. 412.Google Scholar
  16. 1.
    J. Camus, Toxicité des sels de plomb sur les centres nerveux. Leur période d'incubation. Cmpt. rend. des séances de la soc. de biol. 1910, Bd. 68, S. 511.Google Scholar
  17. 1a.
    Pentschew und Kassowitz, a. a. O., S. 417.Google Scholar
  18. 2.
    Straub, Über chronische Vergiftung, speziell die chronische Bleivergiftung. Dtsch. med. Wochenschr. 1911, S. 1469.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F. C. W. Vogel 1932

Authors and Affiliations

  • A. Pentschew
    • 1
  • H. Kassowitz
    • 1
  1. 1.Deutschen Forschungsanstalt für Psychiatrie, Kaiser-Wilhelm-Institut in MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations