Albrecht von Graefes Archiv für Ophthalmologie

, Volume 130, Issue 3, pp 347–355 | Cite as

Untersuchungen über den Blutzuckergehalt bei naphthalinvergifteten Kaninchen

  • Gertrud Schmoll
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Adams, Dorothy R., Die Beziehungen zwischen den biochemischen und intraokularen Veränderungen beim Kaninchen nach Naphthalinvergiftung. Brit. J. Ophthalm.14, 545–576 (1930).Google Scholar
  2. Eadie, G. S., Amer. J. Physiol.63 (1923).Google Scholar
  3. Komura, Kurazo, Sekretorische Störung des Ciliarkörpers bei Naphthalinkatarakt. Graefes Arch.120, 766 (1928).Google Scholar
  4. Mehlhose, Käthe, Der Blutzuckergehalt bei Starpatienten. Klin. Mbl. Augenheilk.83, 97 (1929).Google Scholar
  5. Michail, D., u.P. Vancea, Die Blutzuckerkurve bei der Naphthalinvergiftung. Cluj med. (rum.)10, 97–80 (1929)Google Scholar
  6. Die Vielfältigkeit der Wege, auf denen man Augenstörungen durch Naphthalin hervorrufen kann. Cluj med. (rum.)8 (1927)Google Scholar
  7. Untersuchungen über die Wirkung des Insulins auf die Entwicklung der Naphthalinkatarakt. Cluj med. (rum.)8, 3–5 (1927).Google Scholar
  8. Hypercholesterinämie und Naphthalinstar. C. r. Soc. Biol. Paris94, Nr 4, 291Google Scholar
  9. Experimentelle Beiträge zur Pathogenese der Naphthalinkatarakt. Cluj. med. (rum.)7, 331 (1926).Google Scholar
  10. Schwarz, K., u.A. Lubetz, Über die Erzielung konstanter Blutzuckerwerte beim Kaninchen. Biochem. Z.194, 335.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1933

Authors and Affiliations

  • Gertrud Schmoll
    • 1
  1. 1.Aus der Universitäts-Augenklinik GießenGermany

Personalised recommendations