Vergleichende Untersuchungen über den Stoffwechsel der Netzhaut und der grauen Gehirnsubstanz

  • Paul Weinstein
Article
  • 15 Downloads

Zusammenfassung

Der Stoffwechsel der Netzhaut kann auf Grund der Wärmequotienten dadurch gekennzeichnet werden, daß sie starke Neigung zur Glykolyse besitzt. Diese Eigenschaft wird durch die Größe der\(\frac{{W_{CO_2 }^{O_2 } }}{W}\)-Werte ausgedrückt. Der\(\frac{{W_{CO_2 }^{N_2 } }}{{W_{O_2 } }}\)-Quotient zeigt an, daß die Netzhaut auch unter anaeroben Bedingungen befähigt ist, sich am Leben zu erhalten.

Der Stoffwechsel der Retina kann von dem des Tumors auf Grund dieser Wärmequotienten unterschieden werden, indem bei Tumoren beide Quotienten hoch und konstant sind und dauernd unverändert bleiben; bei der Retina nehmen sie hingegen allmählich ab.

Im Stoffwechsel einzelnen von verschiedenen Gebieten der Retina entnommenen Gewebsstücke konnte kein Unterschied nachgewiesen werden.

Die entwicklungsgeschichtliche Zusammengehörigkeit der Netzhaut und der grauen Gehirnsubstanz wurde durch die Ähnlichkeit ihres Energieumsatzes unterstützt.

Die vorliegenden Versuche wurden unter Leitung des Herrn Priv.-Doz. Dr.L. Karczag mit einer Apparatur ausgeführt, deren Anschaffung der Freigebigkeit der „Széchényi“-Gesellschaft zur Förderung der Naturwissenschaften zu verdanken ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Adler, F., Klin. Mbl. Augenheilk.87, 417 (1931).Google Scholar
  2. Balás, G., Ebenda87, 544 (1931).Google Scholar
  3. Cascio, Zbl. Ophthalm.32, 650 (1930).Google Scholar
  4. Jány, J., u.C. Sellei, Biochem. Z.236, 348 (1931).Google Scholar
  5. Karczag, L., u.C. Sellei, J. Jány, Z. klin. Med.114 (1930).Google Scholar
  6. Krebs, H., Biochem. Z.189, 157 (1927).Google Scholar
  7. Krontowsky, A., Ebenda182, 1 (1927).Google Scholar
  8. Kubowutz, Ebenda204, 475 (1929).Google Scholar
  9. Nakashima, Ebenda204, 479 (1929).Google Scholar
  10. Szentgyörgyi, Ebenda240, 484 (1931).Google Scholar
  11. Tamiya Chichio, Ebenda189, 114 (1927).Google Scholar
  12. Warburg, O., Über den Stoffwechsel der TumorenGoogle Scholar
  13. Über die katalytische Wirkung der lebendigen Substanz.Google Scholar
  14. Wohlgemuth, J., u.Y. Nakamura, Biochem. Z.175, 233 (1926).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1932

Authors and Affiliations

  • Paul Weinstein
    • 1
  1. 1.Aus der Augenklinik I und dem Laboratorium der III. Medizinischen Klinik der KÖnigl Ung. Péter Pázmány-Universität BudapestHungary

Personalised recommendations