Über den Vitamin C-Haushalt der Altersstarkranken

  • Johannes Seefried
Article

Zusammenfassung

Es wurden 44 Starpatienten und 25 annähernd gleich alte, aber nicht mit Altersstar befallene Augenleidende mit Hilfe der Vitamin C-Belastungsprobe vonJezler undKapp untersucht. Es konnte dabei festgestellt werden, daß die Altersstarpatienten zum großen Teil wesentlich längere Zeit mit Vitamin C belastet werden mußten als die Kontrollpersonen. Dieses Ergebnis konnte mit Hilfe der Variationsstatistik weitgehend gesichert werden. Altersstarkranke zeigen also nicht nur eine Störung des Vitamin C-Stoffwechsels der Linse, sondern auch des gesamten Körpers. Es wird vermutet, daß diese Störung, wenn auch nicht eine einen Altersstar auslösende, so doch eine die Entstehung dieser Starform begünstigende Wirkung besitzt.

Am Schlusse dieser Arbeit ist es mir eine ehrenvolle Pflicht, Herrn Oberarzt Privatdozent Dr.H. K. Müller für die Anregung und Hilfe meinen besten Dank auszusprechen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schriftenverzeichnis

  1. 1.
    Bellows, J. Arch. of Ophthalm.16, 762–769 (1936).Google Scholar
  2. 2.
    Bietti, G. Boll. Ocul.14, 938–944 (1935).Google Scholar
  3. 3.
    Birch andDann Nature (Lond.)131, 469 (1933).Google Scholar
  4. 4.
    Drigalski, v. Klin. Wschr.1935 I, 338.Google Scholar
  5. 4a.
    Z. Vitaminforsch.4, 128 (1935).Google Scholar
  6. 5.
    Eekelen, v., Emmerie, Josephy, Wolff Klin. Wschr.1934 I, 564.Google Scholar
  7. 6.
    Euler u.Martius Hoppe-Seylers Z.222, 65–69 (1933).Google Scholar
  8. 7.
    Euler u.Malmberg Arch. Augenheilk.109, 225 (1936).Google Scholar
  9. 8.
    Fischer Klin. Wschr.1934 I, 596, 597.Google Scholar
  10. 8a.
    Arch. Augenheilk.108, 527 (1934).Google Scholar
  11. 9.
    Gala u.Melka Arch. Augenheilk.109, 726 (1936).Google Scholar
  12. 10.
    Goldmann u.Buschke Arch. Augenheilk.109, 205 314 (1936).Google Scholar
  13. 11.
    Gurewitsch Arch. Augenheilk.108, 372 (1934).Google Scholar
  14. 12.
    Harris, L. J. Biochemic. J.27, 2011 (1933).Google Scholar
  15. 13.
    Harris, L. J. andS. N. Ray Lancet1935 I, 71–77.Google Scholar
  16. 14.
    Harris, L. J. Nature (Lond.)132, 27 (1933).Google Scholar
  17. 15.
    Jezler u.Kapp Z. klin. Med.130, 178 (1936).Google Scholar
  18. 15a.
    Helvet. med. Acta3, H. 5, 657 (1936).Google Scholar
  19. 16.
    Jezler u.Niederberger Klin. Wschr.1936 I, 710.Google Scholar
  20. 17.
    Johnson, S. W. Biochemic. J.30, 1430 (1936).Google Scholar
  21. 18.
    Monjukowa u.Fradkin: Graefes Arch. Augenheilk.1936, 133, 328, 378.Google Scholar
  22. 19.
    Mouriquand etJ. Rollet C. r. Soc. Biol. Paris122, 1118 (1936).Google Scholar
  23. 20.
    Müller, H. K. Arch. Augenheilk.108, 41 (1933).Google Scholar
  24. 21.
    Müller, H. K. Nature (Lond.)1933 II, 280.Google Scholar
  25. 22.
    Müller, Buschke, Gurewitsch u.Brühl: Klin. Wschr.1934 I, 20.Google Scholar
  26. 23.
    Müller u.Buschke Arch. Augenheilk.108, 368 (1934).Google Scholar
  27. 24.
    Müller u.Buschke Arch. Augenheilk.108, 592 (1934).Google Scholar
  28. 25.
    Müller u.Buschke Arch. Augenheilk.108, 597 (1934).Google Scholar
  29. 26.
    Müller u.Buschke Klin. Mbl. Augenheilk.93, 110 (1934).Google Scholar
  30. 27.
    Müller, H. K.: Ber. 50. Tagg dtsch. ophthalm. Ges. Heidelberg 1934.Google Scholar
  31. 28.
    Müller, H. K. Arch. Augenheilk.109, 304 (1936).Google Scholar
  32. 29.
    Niederberger u.Gander Münch. med. Wschr.1936 II, 1386.Google Scholar
  33. 30.
    Nordmann, J. etP. Reiß C. r. Soc. Biol. Paris123, 233 (1936).Google Scholar
  34. 31.
    Stepp u.Schröder Klin. Wschr.1935 I, 147.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1938

Authors and Affiliations

  • Johannes Seefried
    • 1
    • 2
  1. 1.ConstantzaRumänien
  2. 2.Aus der Universitäts-Augenklinik BerlinGermany

Personalised recommendations