Advertisement

Genetische und zytologische Untersuchungen an Eu-Oenotheren

Zusammenfassung der Teile I–VI
Abhandlungen
  • 20 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baur, E., 1909. Das Wesen und die Erblichkeitsverhältnisse der „Variegates albomarginatae Hort.“ vonPelargonium zonale. Ztschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl.1.Google Scholar
  2. Bleier, H., 1930. Experimentell-cytologische Untersuchungen: I. Einfluß abnormaler Temperatur auf die Reduktionsteilung. Zeitschr. f. Zellforsch.,11.Google Scholar
  3. -, 1931. Untersuchungen über die Sterilität der Kartoffel. Archiv f. Pflanzenbau5.Google Scholar
  4. -, 1933. Cytologische Untersuchungen an Kartoffeln (Solanum). Der Züchter10.Google Scholar
  5. Borgenstamm, E., 1921. Zur Zytologie der GattungSyringa nebst Erörterungen über den Einfluß äußerer Faktoren auf die Kernteilungsvorgänge. Arkif f. Bot.17.Google Scholar
  6. Correns, C. Herausgegeben vonWettstein, F. von, 1937. Nichtmendelnde Vererbung. Handb. d. Vererbgswissenschaft Lfg. 22 (II. H.).Google Scholar
  7. Dahlgren, O., 1923.Geranium bohemicum × G. bohemicum deprehensum E. Almqu., ein grün-weiß-marmorierter Bastard. Hereditas4.Google Scholar
  8. -, 1925. Die reziproken Bastarde zwischenGeranium bohemicum L. und seinen Unterartendeprehensum E. Almqu. Hereditas6.Google Scholar
  9. Funaoka, S., 1924. Beiträge zur Kenntnis der Anatomie panaschierter Blätter. Biolog. Zentralblatt44.Google Scholar
  10. Geerts, I. M., 1909. Beiträge zur Kenntnis der Zytologie und der partiellen Sterilität vonOenothera Lamarckiana. Rec. d. trav. néerl.5.Google Scholar
  11. Haberlandt, E., 1927. Zur Zytologie des weiblichen Gametophyten vonOenothera. Sitz.-Ber. preuß. Akad. Wiss.Google Scholar
  12. Herbst, W., 1925. Über Kreuzungen in der GattungHypericum, mit besonderer Berücksichtigung der Buntblättrigkeit. Flora29.Google Scholar
  13. Hiorth, G., 1926. Zur Kenntnis der Homozygoten-Eliminierung und der Pollenschlauchkonkurrenz beiOenothera. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl.43.Google Scholar
  14. Krumbholz, G., 1925. Untersuchungen über die Scheckung der Oenotherenbastarde, insbesondere über die Möglichkeit der Entstehung von Periklinalchimären. Jenaische Zeitschr. f. Naturw.62.Google Scholar
  15. Küster, E., 1927. Anatomie des panaschierten Blattes. Linsbauers Handb. d. Pflanzenanatomie19.Google Scholar
  16. Michaelis, P., 1926. Über den Einfluß der Kälte auf die Reduktionsteilung vonEpilobium. Planta1.Google Scholar
  17. -, 1938. Über die Konstanz des Plasmons. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl.74.Google Scholar
  18. Newton, W. C. F., 1931. Genetical experiments withSilene otites and related species. Journ. of Genetics24.Google Scholar
  19. Noack, K. L., 1934. ÜberHypericum-Kreuzungen. IV. Die Bastarde zwischenHypericum acutum Mönch,montanum L.,quadrangulum L.,hirsutum L. undpulchrum L. Zeitschr. f. Bot.28.Google Scholar
  20. Oehlkers, Fr., 1927. Entwicklungsgeschichte der Pollensterilität einiger Oenotheren. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl.43.Google Scholar
  21. -, 1935. Untersuchungen zur Physiologie der Meiosis I. Zeitschr. f. Bot.29.Google Scholar
  22. Oelkkug, K., 1933. Genetische und zytologische Untersuchungen an Eu-Oenotheren. Die Zytologie der Komplexverbindungen zwischenOe. Berteriana undOe. mollissima und die Frage der Homozygoten-Eliminierung bei den Eu-Oenotheren. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl.68.Google Scholar
  23. Renner, O., 1914. Befruchtung und Embryosackbildung beiOenothera Lamarckiana und einigen verwandten Arten. Flora107.Google Scholar
  24. -, 1916. Die tauben Samen der Oenotheren. Ber. d. Deutsch. Bot. Ges.34.Google Scholar
  25. -, 1917. Versuche über die genetische Konstitution der Oenotheren. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl.18.Google Scholar
  26. -, 1924. Die Scheckung der Oenotheren-Bastarde. Biolog. Zentralbl.44.Google Scholar
  27. -, 1929. Artbastarde bei Pflanzen. Handb. d. Vererbungswissenschaft7.Google Scholar
  28. -, 1933. Zur Kenntnis dergigas- undhemigigas-Typen bei Oenotheren. Flora28.Google Scholar
  29. -, 1934. Die pflanzlichen Plastiden als selbständige Elemente der genetischen Konstitution. Ber. d. Math.-Phys. Kl. d. sächs. Akad. d. Wiss.86.Google Scholar
  30. -, 1936. Zur Kenntnis der nichtmendelnden Buntheit der Laubblätter. Flora30.Google Scholar
  31. -, 1937. Zur Kenntnis der Plastiden- und Plasmavererbung. Cytologia, Fujii-Jubiläumsband.Google Scholar
  32. Rudloff u.Schmidt, 1932. Untersuchungen über den Einfluß ungünstiger Witterungsverhältnisse auf die Reduktionsteilung und Embryosackentwicklung bei verschiedenen Oenotheren. Planta18.Google Scholar
  33. Schnarf, K., 1929. Embryologie der Angiospermen. Handb. d. Pflanzenanatomie.Google Scholar
  34. Schütz, G., 1939. Genetische und zytologische Untersuchungen an Eu-Oenotheren. Selektive Befruchtung bei der KomplexheterozygoteOenothera Berteriana. Zeitschr. f. Botanik33.Google Scholar
  35. Schwemmle, J., 1928. Genetische Untersuchungen an Eu-Oenotheren. Vorläufige Mitt. Ber. d. Deutsch. Bot. Ges.46.Google Scholar
  36. -, 1928. Genetische und zytologische Untersuchungen an Eu-Oenotheren I. Jahrb. f. wiss. Bot.67.Google Scholar
  37. -, 1932. Beziehungen zwischen Zytologie und Genetik in der Oenotherenforschung. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl.61.Google Scholar
  38. -, 1935. Die Rolle des Plasmas für die Vererbung. Der Erbarzt12.Google Scholar
  39. Skalinska, M., 1928. Etudes sur la Stérilité partielle des Hybrides du Genre Aquilegia. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl., Suppl.-Bd. II.Google Scholar
  40. Tischler, G., 1921. Allgemeine Pflanzenkaryologie.Google Scholar
  41. De Vries, 1913. Gruppenweise Artbildung, Berlin.Google Scholar
  42. -, 1916. Gute, harte und leere Samen vonOenothera. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl.16.Google Scholar
  43. Wettstein, Fr. von, 1937. Die genetische und entwicklungsphysiologische Bedeutung des Cytoplasmas. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl.73.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Gebrüder Borntraeger 1938

Personalised recommendations