Advertisement

Archiv für Dermatologie und Syphilis

, Volume 141, Issue 3, pp 325–341 | Cite as

Zur Kenntnis der Entzündungen der Haut mit netzförmiger oder verästelter Zeichnung

  • E. Lehner
  • D. Kenedy
Article

Zusammenfassung

Die netzförmige Zeichnung von Entzündungen kommt dadurch zustande, daß der pathogene Faktor vorzüglich jene Teile der Haut angreift, welche den lividen Stellen der Cutis marmorata entsprechen. Sowohl äußere als innere Krankheitsursachen sind hierzu befähigt. Von ersteren sind bisher lange hindurch fortgesetzte und wiederholte Hitzeeinwirkungen und von letzteren die Tuberkulose und Syphilis auch von uns festgestellt. Doch sind höchstwahrscheinlich auch andere Krankheitsursachen mit derselben Fähigkeitausgestattet. In einer Anzahl von Fällen war eine Cutis marmorata von stärkerer Intensität und längerer Dauer nachweisbar. Diese scheint demnach das Zustandekommen von netzförmigen Hautentzündungen ganz besonders zu begünstigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Buschke-Eichhorn, Dermatol. Zeitschr.2, 1911.Google Scholar
  2. Ehrmann, Arch. f. Dermatol. u. Syphilis, Orig.113.Google Scholar
  3. Schmidt, Arch. f. Dermatol. u. Syphilis, Orig.114.Google Scholar
  4. Alexander, Dermatol. Wochenschr.67, Nr. 28.Google Scholar
  5. Ehrmann, Dermatol. Wochenschr.69, Nr. 35.Google Scholar
  6. Waelsch, Arch. f. Dermatol. u. Syphilis, Orig.132.Google Scholar
  7. Löwenfeld, Arch. f. Dermatol. u. Syphilis, Orig.133.Google Scholar
  8. Groß, Arch. f. Dermatol. u. Syphilis, Orig.137, 79.Google Scholar
  9. Sachs, Arch. f. Dermatol. u. Syphilis, Orig.137, 90.Google Scholar
  10. Hess undKerl, Dermatol. Zeitschr.32, Heft 3/4. 1921.Google Scholar
  11. Fischl, Arch. f. Dermatol. u. Syphilis136, Heft 3.Google Scholar
  12. Peller, Dermatol. Wochenschr.73, Heft 44.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1922

Authors and Affiliations

  • E. Lehner
    • 1
  • D. Kenedy
    • 1
  1. 1.Abteilung für Hautkrankheiten der Budapester Graf Albert Apponyi-PoliklinikBudapesterUngarn

Personalised recommendations