Zur Lehre von der Wirkung der Salze

Vierte Mittheilung. Ueber die diuretische Wirkung der Salze
  • R. v. Limbeck
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Der Ausdruck Procent bedeutet in dieser Abhandlung stets den Gehalt von Grammen des Salzes in 100 ccm Wasser.Google Scholar
  2. 1).
    Vgl. dieses Archiv. XXV. Bd. S. 1.Google Scholar
  3. 1).
    Dass das Chlorid im Ganzen etwas stärker diuretisch wirkt, als die übrigen Haloidsalze, mag in dem Umstande begründet sein, dass seine Wirkung vom Blute aus eine specifische ist (s. unten).Google Scholar
  4. 1).
    Ziemssen's Handb. d. spec. Patholog. u. Therapie. XV. Bd. S. 79.Google Scholar
  5. 2).
    Grundriss der Arzneimittellehre 1883. S. 147.Google Scholar
  6. 1).
    Nur vom Phosphat konnte seiner Schwerlöslichkeit halber eine blos 3,6 proc. Lösung verwendet werden.Google Scholar
  7. 1).
    Archiv für Physiologie. 1886. S. 476 und 1887. S. 31.Google Scholar
  8. 2).
    Jahrbücher für wissenschaftliche Botanik. 1884. XIV. Bd. S. 427.Google Scholar
  9. 1).
    Phosphat wurde nur in einer Lösung von 2,6 Proc. verwendet.Google Scholar
  10. 1).
    Zeitschrift f. rat. Medicin. N. F. III. Bd. S. 279.Google Scholar
  11. 2).
    Virchow's Archiv. 17. Bd. S. 451.Google Scholar
  12. 3).
    Ebenda. Virchow's Archiv. 18. Bd. S. 509.Google Scholar
  13. 4).
    Vgl. Ponfick, Experimentelle Beiträge zur Lehre von der Transfusion Virchow's Archiv. 1875. 62. Bd. S. 273.Google Scholar
  14. 1).
    Berichte über die Verhandlungen der kgl. sächs. Gesellschaft. math.-phys. Kl. 1870. S. 449.Google Scholar
  15. 2).
    Sitzungsber. d. kais. Akademie d. Wissensch. in Wien. LXXXVII. Bd. S. 187.Google Scholar
  16. 3).
    Virchow's Archiv. 107. Bd. S. 291.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F.C.W. Vogel 1889

Authors and Affiliations

  • R. v. Limbeck
    • 1
  1. 1.Pharmakologischen Institut der deutschen Universität zu PragPragTschechische

Personalised recommendations