Advertisement

Archiv für Dermatologie und Syphilis

, Volume 157, Issue 3, pp 706–727 | Cite as

Untersuchungen über “Centrodermosen”

Entzündliche Dermatosen mit Erkrankung des Mikrozentrums
  • B. Lipschütz
Article
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Auf Grund der hier gegebenen Schilderung des mikroskopischen Bildes eines Rötelnfalles läßt sich somit aussagen, daß sowohl histologisch als cytologisch eine weitgehende Ähnlichkeit zwischen Masern- und Rötelnflecken besteht, mit dem Unterschied, daß die Veränderungen in dem von mir untersuchten Fall geringer sind als bei Masern und daß die Epidermis in den entzündlichen Prozeß kaum einbezogen erscheint, daher auch erfahrungsgemäß die Abschuppung bei Röteln sehr gering zu sein pflegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Siehe die bishererschienenen Mitteilungen Arch. f. Dermat.156, H. 1, 202 (1928).Google Scholar
  2. 1.
    Siehe denersten Abschnitt Arch. f. Dermat.156, 215.Google Scholar
  3. 1.
    l. c. Siehe denersten Abschnitt Arch. f. Dermat.156, 215.Google Scholar
  4. 1.
    Zehn Paraffinblöcke: Vier Blöcke Nr. 111, zwei Blöcke Nr. 108, ein Block Nr. 106 und drei Blöcke Nr. 116.Google Scholar
  5. 1.
    Auf die vorläufige MitteilungBenedeks zur Frage der Ätiologie der Pityriasis rosea kann hier nicht eingegangen werden. Einer Stellungnahme zu den Befunden dieses Autors müßten ausgedehnte Pilzstudien vorausgehen, mit denen ich mich derzeit nicht befassen kann. Meine Vorstellungen von der Natur der Hautveränderungen bei Pityriasis rosea im Sinne einer “exanthematischen Hautreaktion” würden allerdings nicht für die Richtigkeit derBenedekschen Angaben sprechen.Google Scholar
  6. 2.
    Arch. f. Dermat.126.Google Scholar
  7. 1.
    Siehe auch Arch. f. Dermat.126, 539 ff.Google Scholar
  8. 1.
    Ich muß es daher als einen glücklichen Zufall betrachten, dank dem Entgegenkommen des Herrn PrimariusMorawetz, Material, wenn auch nur von einem Falle, zur Untersuchung erhalten zu haben.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1928

Authors and Affiliations

  • B. Lipschütz
    • 1
  1. 1.Dermatologischen Abteilung des Krankenhauses Wieden in WienWienÖsterreich

Personalised recommendations