Advertisement

Archiv für Dermatologie und Syphilis

, Volume 90, Issue 1–2, pp 3–52 | Cite as

Die Tiefenwirkung der Finsen-Reyn-Lampe und der Kromayer-Lampe

  • Vilhelm Maar
Original-Abhandlungen
  • 18 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Kromayer: Quecksilberwasserlampen zur Behandlung von Haut und Schleimhaut. Deutsche med. Wochenschr. 1906. Heft 10.Google Scholar
  2. 1).
    E. S. Johansen: Untersuchung über die Wirkung der Kromayer-Lampe und der Finsen-Reyn-Lampe auf Chlorsilberpapier. Berl. klin. Wochenschr, 1907. Nr. 31.Google Scholar
  3. 2).
    Gunni Busck. Bemerkungen über die Kromayersche “Quecksilberwasserlampe”. Berl. klin. Wochenschr. 1907. Nr. 28.Google Scholar
  4. 1).
    Karl Zieler: Über die Wirkung des konzentrierten elektrischen Bogenlichtes (nach Finsen) auf die normale Haut. Dermatol. Zeitschr. Bd. XIII. 1906. p. 1.Google Scholar
  5. 2).
    Paul Wichmann: Experimentelle Untersuchungen über die biologische Tiefenwirkung des Lichtes der medizinischen Quarzlampe und des Finsenapparates. Münchener med. Wochenschr. 1907. Nr. 28. p. 1382.Google Scholar
  6. 1).
    Emil Hesse: Zur Tiefenwirkung des Quarzlampenlichtes. Münchener med. Wochenschr. 1907. Nr. 35. p. 1738.Google Scholar
  7. 1a.
    Carl Stern und E. Hesse: Experimentelle und klinische Untersuchungen über die Wirkungen des ultravioletten Lichtes (Quarzlampenlicht). Dermatol. Zeitschr. Bd. XIV. 1907. p. 469.Google Scholar
  8. 1).
    J. F. Maas: Die medizinische Quarzlampe, eine neue Lampe für Phototherapie. Nederl. Tijdschr. voor Geneeskunde. I. Nr. 25. (Ref. in der Münchener med. Wochenschr. 1907. Nr. 41.)Google Scholar
  9. 1).
    Paul Mulzer: Vergleichende experimentelle Untersuchungen über die Wirkung des Finsenschen Kohlenlichtes und der medizinischen Quarzlampe. Arch. f. Derm. u. Syph. 1907. Bd. LXXXVIII. H. 1.Google Scholar
  10. 1).
  11. 2).
  12. 1).
    Georges Dreyer: Sensibilisierung von Mikroorganismen und tierischen Geweben. Mitteilungen aus Finsens medizinischem Lichtinstitut von Niels R. Finsen (in dänischer Sprache). Kopenhagen. 1903. p. 123.Google Scholar
  13. 2).
    Verhandlungen der Berliner dermatologischen Gesellschaft. Sitzung 12. 1907. Archiv für Dermatologie u. Syphil. 1907. Bd. LXXXVI. p. 299–300.Google Scholar
  14. 1).
    Wenn dieses Zunehmen der Reaktion mehrere Tage nach der Bestrahlung nicht im Versuch 1 beobachtet wurde, rührt das vielleicht von der Verbrennung her, die in diesem Versuche eintrat, vielleicht aber auch davon, daß das Versuchstier nicht länger als bis zum 9. Tage nach der Bestrahlung beobachtet wurde.Google Scholar
  15. 1).
    Und gerade letzteres war im Versuche 3 geschehen.Google Scholar
  16. 2).
    Fr. Bering: Über die Wirkung violetter und ultravioletter Lichtstrahlen. Mediz.-naturw. Archiv 1907. Bd. I. H. 1.Google Scholar
  17. 1).
    Die Hervorhebung von Bering selbst.Google Scholar
  18. 1).
    Die Hervorhebung von Bering.Google Scholar

Copyright information

© Wilhelm Braumüller 1908

Authors and Affiliations

  • Vilhelm Maar
    • 1
  1. 1.Laboratorium des Finsen-InstitutesKopenhagen

Personalised recommendations