Archiv für Dermatologie und Syphilis

, Volume 138, Issue 1, pp 295–304 | Cite as

Die chronische Gonorrhöe des Mannes, im Lichte der Adnexpathologie (auf Grund einschlägiger Arbeiten Dr. R. Pickers)

Sitzungsberichte Montag und Dienstag, den 16. und 17. Mai 1921 nachmittags 3 Uhr, im Universitätsgebäude Vorträge über Gonorrhöe und Ulcus molle
  • 17 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Die topische Diagnose der chron. Gonorrhöe des Mannes. Coblentz 1909.Google Scholar
  2. 1).
    Pickers, Studien über das Gangsystem der menschlichen Samenblase. Autoreferat in der Verhandlung des III. Kongr. d. D. Ges. f. Urologie 1912. G. Thieme, Leipzig.Google Scholar
  3. 2).
    The anatomical configuration of the human vesicula seminalis in relation to the clinical features of spermatocystitis. Urology 1913.Google Scholar
  4. 1).
    Ohne Antisepticum behandelte und geheilte Gonorrhöefälle beim Manne. Zeitschr. für Urologie10, Heft 9, 1916.Google Scholar
  5. 2).
    Die topische Diagnose der chron. Gonorrhöe des Mannes. Coblenz 1909.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1922

Authors and Affiliations

  • Balog
    • 1
  1. 1.Budapest

Personalised recommendations