Advertisement

Archiv für Dermatologie und Syphilis

, Volume 113, Issue 1, pp 713–718 | Cite as

Zur Syphilistherapie mit Asurol

  • Victor Lion
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Neisser. Asurol, ein neues Quecksilbersalz zur Syphilisbehandlung. Therapeutische Monatshefte 1909. Nr. 12.Google Scholar
  2. 2.
    Schöller und Schrauth. Zur Synthese des Asurol. Therapeutische Monatshefte 1909. Nr. 12.Google Scholar
  3. 3.
    Jessner. Zur Injektionsbehandlung der Syphilis. Therapeutische Monatshefte 1910. Nr. 2.Google Scholar
  4. 4.
    Bäumer. Ältere und neuere Methoden der Quecksilberbehandlung. Berliner Klinik 1910. Heft 264.Google Scholar
  5. 5.
    Karwowski. Über Asurol. Przeglad Lekarski 1910. Nr. 24.Google Scholar
  6. 6.
    Hauck. Neuere Forschungen auf dem Gebiet der Syphilistherapie. Münch. med. Wochenschrift 1910. Nr. 27.Google Scholar
  7. 7.
    Hoffmann. Über Asurol zur Behandlung der Syphilis. Medizin. Klinik 1910. Nr. 27.Google Scholar
  8. 8.
    Fischer. Über Syphilisbehandlung. Dermatol. Zentralblatt 1910. Nr. 11.Google Scholar
  9. 9.
    Rock. Die Behandlung der Syphilis mit Asurol. Wiener klin. Wochenschrift 1910. Nr. 33.Google Scholar
  10. 10.
    v. Veress. Über den Wert der Asurolinjektionen bei der Therapie der Syphilis. Die Heilkunde 1910. Nr. 9.Google Scholar
  11. 11.
    Bäumer. Zur Behandlung der Syphilis mit Asurol. Therapie der Gegenwart 1910. Nr. 10.Google Scholar
  12. 12.
    Hoffmann. Zur Injektionstherapie der Lues. Archiv für Dermatologie und Syphilis 1911. Bd. CV.Google Scholar
  13. 13.
    Kunreuther. Über die Wirksamkeit des Asurol. als Antisyphilitikum. Monatshefte f. prakt. Dermatol. 1911. Bd. LII. Nr. 5.Google Scholar
  14. 14.
    Mayer. Zur praktischen Bewertung des Asurols. Berliner klin. Wochenschr. 1911. Nr. 12.Google Scholar
  15. 15.
    Siebert. Die Praxis der modernen Syphilistherapie nebst ihren theoretischen Grundlagen. Jahreskurse f. ärztl. Fortbildung. 1911. Nr. 4.Google Scholar
  16. 16.
    Schrauth und Schöller. Biochemische Untersuchunge Über aromatische Quecksilberverbindungen. Biochem. Zeitschr. 1911. Bd. XXXII. Heft 5–6.Google Scholar

Copyright information

© Wilhelm Braumüller 1912

Authors and Affiliations

  • Victor Lion
    • 1
  1. 1.Manuheim

Personalised recommendations