Advertisement

Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten

, Volume 81, Issue 1, pp 606–620 | Cite as

Archicapillaren und Schwachsinn

  • Hans Delbrück
Article
  • 16 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Hoepfner: Ergebnisse kapillarmikroskopischer Untersuchungen an 3100 Kasseler Kindern. Dtsch. Zeitschr. f. Nervenheilk.88, H. 3–6.Google Scholar
  2. 2.
    Holland u.Meyer: Münch. med. Wochenschr. 1919, Nr. 42, S. 1191.Google Scholar
  3. 3.
    Jaensch, E. R.: Die Eidetik und die typologische Forschungsmethode. Leipzig: Quelle & Meyer 1925.Google Scholar
  4. 4.
    Jaensch, W.: Schwachsinn und Neurosen im Lichte psycho-physischer Schuluntersuchungen. Dtsch. Zeitschr. f. Nervenheilk.88, H. 3–6.Google Scholar
  5. 5.
    Jaensch, W.: Über psychophysische Konstitutionstypen. Sitzungsber. d. 7. Kongresses für experimentelle Psychologie in Marburg. Fischer 1922.Google Scholar
  6. 6.
    Jaensch, W.: Grundzüge einer Physiologie und Klinik der psychophysischen Persönlichkeit. Berlin: Julius Springer 1926.Google Scholar
  7. 7.
    Jaensch, W. u.Wittneben: Bericht über den 2. Kongreß für Heilpädagogik in München. Archikapillaren, endokrines System und Schwachsinn. Berlin: Julius Springer 1925.Google Scholar
  8. 8.
    Müller, O.: Die Kapillaren der menschlichen Körperoberflache. Stuttgart: Ferdinand Enke 1922.Google Scholar
  9. 9.
    Scholl, K.: Intelligenzprüfungen an Schwachsinnigen bei Schilddrüsenfütterung. Dtsch. Zeitschr. f. Nervenheilk.88, H. 3–6.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1927

Authors and Affiliations

  • Hans Delbrück
    • 1
  1. 1.Universitätsklinik und Poliklinik für psychische und Nerven krankheiten GöttingenDeutschland

Personalised recommendations