Advertisement

Langenbecks Archiv für Chirurgie

, Volume 364, Issue 1, pp 485–485 | Cite as

156. Subcutane Mastektomie und autologe Aufbauplastik

  • N. J. Lüscher
  • H. M. Tschopp
Wissenschaftliches Programm II. Freie Vorträge mit Aussprache G. Mammachirurgie
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Die genaue operative Technik der von Malliniac erst beschriebenen Operation wird dargelegt. Die Mamille wurde teilweise als freies Transplantat oder auf einem dünnen Dermisstiel transferiert. Bei 47 Patientinnen, vorwiegend mit lobulärem Carcinom in situ oder atypischer lobulärer Hyperplasie fand sich als einzige Komplikation eine vollständige Mamillennekrose. Bei allen Patientinnen ließ sich dank des Zuganges eine übersichtliche und radikale subcutane Mastektomie und unter Verwendung autologer Fett-Dermis-Lappen eine befriedigende Rekonstruktion der Brust ohne Verwendung von Silikonprothesen erreichen.

Schlüsselwörter

Subcutane Mastektomie Rekonstruktion Autologe Fett-Dermis-Lappen 

Subcutaneous mastectomy and reconstruction with local dermal flaps

Summary

The operative procedure of Malliniac's operation is described. The nipple is transferred either as a free graft or on a thin dermal pedicle. In a series of 47 patients, mainly with lobular carcinoma in situ or atypical lobular hyperplasia, we had one total loss of the nipple areolar complex. Wide exposure permits easy and radical subcutaneous mastectomy. In all patients with middle to heavy breasts we were able to perform full reconstruction using local dermal-fat flaps. Silicon prostheses could therefore be avoided.

Key words

Subcutaneous Mastectomy Reconstruction Local dermal flaps 

Copyright information

© Springer-Verlag 1984

Authors and Affiliations

  • N. J. Lüscher
    • 1
  • H. M. Tschopp
    • 2
  1. 1.Departement für Chirurgie, KantonsspitalKlinik für Plastische und Wiederherstellende ChirurgieBasel
  2. 2.Abteilung für Plastische und Wiederherstellende Chirurgie, Klinik für Viszerale Chirurgie, InselspitalBern

Personalised recommendations