Advertisement

Archiv für Gynäkologie

, Volume 167, Issue 2, pp 284–290 | Cite as

Methode zur Prüfung wehenerregender Substanzen an der Scheide des Kaninchens

Erste Mitteilung
  • H. Runge
  • W. Beck
  • E. Hunt
Article

Zusammenfassung

Die Arbeit berichtet über eine Methode, bei welcher mittels eines in die Vagina des Kaninchens eingeführten Ballons Reaktionen aufgezeigt werden, welche gleichförmig mit denen des Uterus verlaufen.

Die Methode ist einfach und unblutig. Sie ist geeignet als Test für fraglich uteruserregende Substanzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1938

Authors and Affiliations

  • H. Runge
    • 1
  • W. Beck
    • 1
  • E. Hunt
    • 1
  1. 1.Universitäts-Frauenklinik HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations