Advertisement

Samen von erysimum cheiranthoides L. als besatz der mohnsaat

  • M. W. Lindner
Originalarbeiten

Zusammenfassung

Es wird über das Vorkommen von Samen des KreuzblütlersErysimum cheiranthoides L. als Besatz der Mohnsaat berichtet. Schon 0,5% einer solchen Beimischung verleihen der Mohnsaat einer so bitteren Geschmack, daß sie für den menschlichen Genuß unbrauchbar ist. Auf Grund von Literaturangaben ist eine Giftwirkung einer solchen Beimischung in Betracht zu ziehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1952

Authors and Affiliations

  • M. W. Lindner
    • 1
  1. 1.Mitteilung aus dem Institut für Lebensmittel-, Arzneimittel- und gerichtliche Chemie, Berlin-CharlottenburgGermany

Personalised recommendations