Advertisement

Archiv für Ohrenheilkunde

, Volume 7, Issue 1, pp 241–254 | Cite as

Ueber adenoide Vegetationen in der Nasenrachenhöhle

  • Wilhelm Meyer
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. *).
    Nach F. Th. Schmidt „Det Sollikulaere Kjertelocev i Munders og Socelgets Slimhinde hos Mennesket og Pattedyrene“ Kiöbenhaven 1862, ist nicht der ganze N. R. R. des Menschen mit einer Fortsetzung des Flimmerepithels der Nase bekleidet. Schmidt fand constant grosszelliges Pflasterepithelium bis an die untere Grenze der Tonsilla pharyng.; sogar den unteren Theil der letzteren fand er constant mit flachen Zellen ohne Flimmerhaare bedeckt.Google Scholar

Copyright information

© Druck und Verlag der STAHEL'schen Buch- und Kunsthandlung 1873

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Meyer
    • 1
  1. 1.Kopenhagen

Personalised recommendations