Advertisement

Geologische Rundschau

, Volume 48, Issue 1, pp 184–195 | Cite as

Gesteinsmagnetische Untersuchungen an permischen Nahe-Eruptiven

  • Ulrich Schmucker
Aufsätze Permischer Vulkanismus

Zusammenfassung

Die natürliche remanente Magnetisierung einiger permischer Eruptivgesteine des Nahe-Gebietes (Südwestdeutschland) wird gemessen und auf ihre Stabilität hin untersucht. Aus der Richtung der als stabil befundenen Remanenzen ergibt sich die Lage des erdmagnetischen Poles im Perm zu 174∘ östlicher Länge und 42∘ nördlicher Breite (südöstlich Kamschatka). Dieser magnetischen Pollage entspricht eine aus paläoklimatischen Erwägungen geforderte geographische Pollage im Perm.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schriften

  1. Akimoto, S.: Thermo-Magnetic Study of Ferromagnetic Minerals Contained in Igneous Rocks; Japanese Journ. Geophysics1, 2, 1955.Google Scholar
  2. Blackett, P. M. S.: Lectures on Rock Magnetism; Jerusalem 1956.Google Scholar
  3. Creer, J.: Zitiert nach Runcorn 1956..Google Scholar
  4. Dürschner, H.: Ein Magnetometer zur Bestimmung der magnetischen Eigenschaften von Gesteinen; Annales de Géophysique,10, 152, 1954.Google Scholar
  5. van Everdingen, R. O., undZijderveld, J. D. A.: Paläomagnetismus in den Rhombenporphyren von Oslo und in den Rhyoliten, Doleriten und Sedimenten des Estérel; Geol. Rdsch.48, 1959.Google Scholar
  6. Fisher, R. A.: Dispersion on a Sphere; Proc. Roy. Soc. A.217, 295, 1953.Google Scholar
  7. Hellbardt, G.: Dissertation Göttingen 1956.Google Scholar
  8. Howell, L. G., undMartinez, J. D.: Polar movement as indicated by Rock Magnetism; Geophysics22, 384, 1957.Google Scholar
  9. Langhoff, G.: Dissertation Göttingen 1958.Google Scholar
  10. Lotze, F.: Steinsalz und Kalisalz I; Berlin 1937 und 1956.Google Scholar
  11. Nagata, T.: Rockmagnetism; Tokyo 1953.Google Scholar
  12. Reimer, L.: Magnetische Eigenschaften dünner ferromagnetischer Schichten; Z. Geoph.24, 53, 1958.Google Scholar
  13. Runcorn, S. K.: Magnetization of Rocks; Handbuch der Physik47, 470, Berlin, Göttingen, Heidelberg 1956.Google Scholar
  14. —: Palaeomagnetic Comparison between Europe and North America; Geol. Assoc. Canada Proc.8, 77, 1956.Google Scholar
  15. Schmucker, U.: Gesteinsmagnetische Untersuchungen und Experimente am Basalt des Steinberges bei Barlissen; Abh. Ak. Wiss. Göttingen, math.-phys. Kl. 3. Folge26, 1957.Google Scholar
  16. Schwarzbach, M.: Das Klima der Vorzeit; Stuttgart 1950.Google Scholar
  17. - Die „Tillite“ von Menorca und das Problem devonischer Vereisungen; Sonderveröffentl. Geol. Inst. Köln3, 1958.Google Scholar

Copyright information

© Ferdinand Enke Verlag Stuttgart 1959

Authors and Affiliations

  • Ulrich Schmucker
    • 1
  1. 1.Göttingen

Personalised recommendations