Geologische Rundschau

, Volume 48, Issue 1, pp 141–147 | Cite as

Sedimentation und Vulkanismus im Perm kärntens und seiner Nachbarräume

  • Franz Kahler
Aufsätze Permischer Vulkanismus

Zusammenfassung

Während im Unterperm Südtirols gewaltige Eruptionen die Bozener Porphyrplatte schufen, geht die seit dem Oberkarbon begonnene Sedimentation in den Karnischen Alpen ruhig weiter. Hingegen sind in den Lienzer Dolomiten und Gailtaler Alpen Ausläufer der Bozener Eruptionen zu beobachten. In den Karawanken beginnt der triassische Vulkanismus schon im Skyth und überschreitet im Anis/Ladin in der Villacher Alpe die heutigen Südalpen. Im Savebereich fehlen teilweise die Grödener Konglomerate, wobei hochmarines Mittelperm bis zur heutigen „Savelinie“ zwischen Karawanken und Julischen Alpen reicht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schriften

  1. Anderle, Nikolaus: Zur Schichtfolge und Tektonik des Dobratsch und seine Beziehungen zur alpin-dinarischen Grenzzone. Jb. GBA94, 195–236, 2 Taf., Wien 1950.Google Scholar
  2. van Bemmelen, R. W.: Beitrag zur Geologie der westlichen Gailtaler Alpen (Kärnten, Österreich), 1. Teil. Jb. Geol. B. A. Wien100, 2. H., 179–212, Wien 1957.Google Scholar
  3. diColbertaldo, Dino: Il giacimento piombo zincifero di Raibl in Friuli (Italia) SA Miniere Cave di Predil (Raibl), 1–149, 40 Textfig., 1 Farbtafel, Rom 1948.Google Scholar
  4. Jongmans, W. J.: Paläobotanische Untersuchungen im österreichischen Karbon. Berg u. hüttenm. Mh.,86, 97–104, Wien 1938.Google Scholar
  5. Kahler, Franz undGustava: Das Muschelkalk-Konglomerat der Südalpen. Der Karinthin,23, 270–274, Knappenberg 1953.Google Scholar
  6. Kochansky-Devidé, V., undRamovš, A.: Die Neoschwagerinenschichten und ihre Fusulinidenfauna bei Bohinjska Bela und Bled (Julische Alpen, Slovenien, NW Jugoslavien). Slov. Akad. Znan. in umetnosti Razprave III, Laibach 1955.Google Scholar
  7. Kochansky-Devidé, V.: Die fusuliniden Foraminiferen aus dem Karbon und Perm in Velebit und in der Lika (Kroatien, Jugoslavien). RAD Accademie Jougoslave 305, 5–62, 6 Taf.Google Scholar
  8. Leonardi, P.: La formazione desertiva permiana delle arenarie di Val Gardena e la loro flora e fauna. AlgierkongreßVII, 33–36, Algier.Google Scholar
  9. Pilger, A., undSchönenberg, R.: Vorläufige Mitteilung über ein Vorkommen basischer Tuffe in der Mitteltrias der Gailtaler Alpen. Der Karinthin36, 232, Knappenberg 1958.Google Scholar
  10. Ramovš, Anton: Die Neoschwagerinenschichten in den Julischen Alpen. N. Jb. Geol. Pal. Mh. 1955, 10, 455–457, Stuttgart 1955.Google Scholar
  11. Venzo, Sergio, undLuigi, Maglia: Lembi carboniferi trasgressivi sui micascisti alla „Fronte sedimentaria sudalpina“ del Comasco (Aquaseria di Menaggio-Bocchetta di S. Bernardo) e del Varesotto (Bedero). Atti Soc. It. Sc. Nat.96, 33–70, 1 Taf., 1 geol. Karte, Mailand 1947.Google Scholar

Copyright information

© Ferdinand Enke Verlag Stuttgart 1959

Authors and Affiliations

  • Franz Kahler
    • 1
  1. 1.Klagenfurt

Personalised recommendations