Advertisement

Der Einfluß der Photooxydationsprodukte von Aminosäuren auf die Fluorescenz von Aminosäurelösungen

  • Christian Wiegand
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Die Untersuchungen Neubergs über die Photooxydation von Aminosäuren werden bestätigt und erweitert. In Aminosäurelosungen, die in Gegenwart von Sauerstoff mit dem Licht der Quarzlampe bestrahlt werden, lassen sich Aldehyde nachweisen. Bei Wahl geeigneter Reagenzien gelingt dieser Nachweis auch dann, wenn die Bestrahlung im Gegensatz zu den Neubergschen Versuchsbedingungenohne Katalysator ausgefüihrt wird.

     
  2. 2.

    Der Zusatz der entsprechenden Oxydationsprodukte zu den Lösungen der Aminosauren verändert in einem Teil der untersuohten Pälle die Pluorescenz dieser Lösungen. Die Fluorescenzänderungen liegen in der gleichen Richtung wie diejenigen Fluorescenzänderungen, welche durch Quarzlampenbestrahlung von Aminosaurelosungen hervorgerufen werden.

     
  3. 3.

    Die Fluorescenzmessungen werden ergänzt durch Messungen der Absorption, welche das zur Pluorescenzerregung benutzte Licht (366μμ) in der Aminosäurelösung vor und nach dem Zusatz der Oxydationsprodukte erfährt. Es wird ferner die Absorption der Oxydationsprodukte selbst im gesamten Spektralbereich der Quarzlampe ermittelt. Die Absorptionsmessungen ergeben Anhaltspunkte für die näheren Ursachen der beschriebenen Fluorescenzänderungen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1930

Authors and Affiliations

  • Christian Wiegand
    • 1
  1. 1.Pharmakologischen Institut der Universität GreifswaldDeutschland

Personalised recommendations