Advertisement

Geologische Rundschau

, Volume 50, Issue 1, pp 396–403 | Cite as

Probleme der Tektonischen Spannungsverteilung im Karpatenraum

  • B. Balkay
Aufsätze Regionale Anordnung und spezieller Bau der Orogene Europa

Zusammenfassung

Nach kritischer Auswertung der geologischen Literatur Ungarns, Österreichs, Rumäniens und der Tschechoslowakei wurden Karten über die tektonische Spannungsverteilung des Gebietes in der austrischen und den darauffolgenden Orogenphasen gezeichnet. Ihre Diskussion ergibt folgendes: 1. Das Karpatenbecken — das nicht-gefaltete Gebiet im Rahmen der Alpen, Karpaten und Dinariden — darf als ein Homogenitätsbereich tektonischer Spannungen im qualitativen Sinne betrachtet werden. 2. Dieses Gebiet wird durch die Abwechslung von tektonischen Zug- und Druckspannungen charakterisiert, wogegen die umgebenden Kettengebirge durchweg auf Druck beansprucht werden. 3. Die Zugspannungen können nicht die Ergebnisse von Krustenbiegung sein. Weiteres läßt sich über ihre Entstehung nicht mit Gewißheit behaupten, jedoch scheinen sie die Begleiterscheinungen und Konsequenzen der die alpin-karpatische Gebirgsbildung anregenden Druckkräfte zu sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Anderson, E. M.: The Dynamics of Faulting. 2nd Ed. London, 1951.Google Scholar
  2. Andrusov, D.: Geologie von Slowakien. Prag, 1938. Ungarische Übersetzung von B.Jantsky, Budapest, 1949.Google Scholar
  3. Balkay, B.: The tectonics of the Cenozoic volcanism in Hungary. Annales Universitatis Budapestinensis, Sectio Geologica,III. 1960 (im Druck).Google Scholar
  4. Nagy, L.: A Román Népköztársaság geológiája. (Geologie der Rumänischen Volksrepublik.) Bukarest, 1950.Google Scholar
  5. Schaffer, F. X., Herausgeber: Geologie von Österreich. Wien, 1951.Google Scholar
  6. Vadász, E.: Magyarország földtana. (Die Geologie von Ungarn.) Budapest. 1953.Google Scholar

Copyright information

© Ferdinand Enke Verlag Stuttgart 1960

Authors and Affiliations

  • B. Balkay
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für GeophysikEötvös UniversitätBudapest

Personalised recommendations