Klinische Wochenschrift

, Volume 15, Issue 28, pp 1004–1005 | Cite as

Das Peroneusphänomen als Vorläufer des Postdiphtherischen Schwundes der Patellarsehnenreflexe

  • Gertrud Zimmermann
Originalien
  • 8 Downloads

Zusammenfassung

Diese 2 Fälle weisen beide Male dieselbe Eigentümlichkeit auf, daß das bisher nur von der Spasmophilie her bekannte positive Peroneusphänomen jedesmal dann auftrat, wenn eine Störung der Patellarsehnenreflexe nachfolgte. Ob es sich nur um eine Zufallserscheinung bei diesen zur Beobachtung gelangten Kranken handelt, oder ob hier ein Frühsymptom zur Erkennung der postdiphtherischen Pseudotabes vorliegt, bedarf noch der weiteren Nachprüfungen an einem größeren Krankenmaterial, was mir aus äußeren Gründen versagt ist. Die vorstehenden Zeilen wollen lediglich eine Anregung zu Nachuntersuchungen der oben geschilderten Erscheinungen geben.

Literatur

  1. Barabas, Jb. Kinderheilk.82, 476 (1915).Google Scholar
  2. Bergmann u.Staehelin, Handbuch der inneren Medizin1, 294. Berlin: Julius Springer 1925.Google Scholar
  3. Bing, Kompend. topogr. Gehirnund Rückenmarksdiagn. 1922.Google Scholar
  4. Brücke, Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie9, 639. Berlin: Julius Springer 1929.Google Scholar
  5. Dynkin, Jb. Kinderheilk.78, 267 (1915).Google Scholar
  6. Freudenberg, Handbuch der Kinderheilkunde1, 785. Berlin: Julius Springer 1931.Google Scholar
  7. Göppert, in Handbuch der inneren Medizin, 2. Aufl.1, 294. Berlin: Julius Springer 1925.Google Scholar
  8. Gött, Jb. Kinderheilk.80, 549 (1915).Google Scholar
  9. Benno Hahn, Z. exper. Path. u. Ther.1915.Google Scholar
  10. Hansemann, Virchows Arch.95.Google Scholar
  11. P. Hoffmann, Z. Biol.68, 351 (1918).Google Scholar
  12. Hutinel u.Babonneix, Maladies d. Enfants5, 25 (1909).Google Scholar
  13. Hutinel u.Louis Martin, Maladies d. Enfants1, 532 (1909).Google Scholar
  14. Katz, Arch. Kinderheilk.23, 68 (1897).Google Scholar
  15. Leede, Z. Kinderheilk.8, 88 (1913).Google Scholar
  16. Misch, Neur. Zbl.22 (1916).Google Scholar
  17. Müller, Handbuch der inneren Medizin5, 364. Berlin: Julius Springer 1925.Google Scholar
  18. Oppenheim, Lehrb. Nervenkrankh.1, 813 (1923).Google Scholar
  19. Schick, Handbuch der Kinderheilkunde2, 47. Berlin: Julius Springer 1931.Google Scholar
  20. Serog, Med. Klin.48, 1255 (1916).Google Scholar
  21. Veraguth, Handbuch der inneren Medizin.5, 878. Berlin: Julius Springer 1925.Google Scholar
  22. Villiger, Periphere Innervation. 1924.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer und J. F. Bergmann 1936

Authors and Affiliations

  • Gertrud Zimmermann
    • 1
  1. 1.Universitäts-Kinderklinik Freiburg i. Br.Deutchland

Personalised recommendations