Klinische Wochenschrift

, Volume 20, Issue 12, pp 287–289 | Cite as

Über das Vorkommen von Vitamin C im Menschlichen Stuhl

  • Helmut Martin
Originalien
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

  1. 1.

    In der Literatur finden sich einander widersprechende Angaben über die Ausscheidung von Vitamin C im Stuhl. Es sollte daher geprüft werden, ob Ascorbinsäure im menschlichen Stuhl ausgeschieden wird oder nicht.

     
  2. 2.

    Mit der vonChinn undFarmer angegebenen Methode konnte eine Ascorbinsäureausscheidung im Stuhl nachgewiesen werden. Sie betrug beim Gesunden durchschnittlich 4,46 bzw. 3,8 mg täglich.

     
  3. 3.

    Nach meinen Erfahrungen hat vermehrte orale Zufuhr keinen oder doch nur geringen Einfluß auf die Ascorbinsäureausscheidung im Stuhl.

     
  4. 4.

    Demgegenüber folgt bei intravenöser Verabreichung des Vitamin C die Stuhlausscheidung deutlich der Zufuhr.

     

Die vorliegende Arbeit nimmt nur grundsätzlich zur Frage der Ascorbinsäureausscheidung im Stuhl Stellung; sie will deren Mechanismus nicht erklären.

Es wäre daher wünschenswert, wenn durch weitere Untersuchungen der Vitamin C-Ausscheidung im Stuhl unsere Kenntnisse über den Vitamin C-Stoffwechsel, die ja sonst recht umfassend sind, ergänzt und vervollständigt würden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Eekelen u. Mitarbeiter, Klin. Wschr.1936, 976.Google Scholar
  2. 2.
    Broch, Z. Vitaminforsch.9, 309–325 (1939).Google Scholar
  3. 3.
    Chinn u.Farmer, Proc. Soc. exper. Biol. a. Med.1939, Nr 2, 561.Google Scholar
  4. 3a.
    v.Drigalski, Erg. inn. Med.55, 29 (1938).Google Scholar
  5. 4.
    Menacker u.Guerrant, Ind. Chem.10, 25–26 (1938), C1938 I, 3651.Google Scholar
  6. 5.
    Hopkins u.Morgan, Biochem. J.1936, 30, 1446.Google Scholar
  7. 6.
    Neuweiler, Klin. Wschr.1936, 856.Google Scholar
  8. 7.
    Rosenberg, Skand. Arch. Physiol. (Berl. u. Lpz.)76, 119–124 (1937).Google Scholar
  9. 8.
    Spruyt u.Donath, Arch. néerl. Physiol.22, 382–397 (1937).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag und J. F. Bergmann 1941

Authors and Affiliations

  • Helmut Martin
    • 1
  1. 1.Inneren Abteilung des Städtischen Krankenhauses PosenDeutschland

Personalised recommendations