Advertisement

Klinische Wochenschrift

, Volume 22, Issue 8, pp 167–168 | Cite as

Über die Ergebnisse Einer Seroreaktion bei Malignen Tumoren

  • R. Haubrich
Originalien
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Mit der Trübungsreaktion nachKnüchel (Blutserumextraktion durch Chloroform) werden verschiedene Tumorerkrankungen untersucht. Es zeigt sich, daß die Trübungswerte wie bei den Infektionskrankheiten bei allen malignen Tumoren erhöht sind. Eine Ausnahme bilden nur die meisten Hautcancroide. Eine geringe, aber typische Erhöhung weisen die Lymphogranulomatosen auf, deren Abgrenzung gegen andere Drüsenerkrankungen, wie Lymphosarkome und tuberkulöse Lymphome, erörtert wird. Die stärkste Erhöhung findet sich bei den Bronchialcarcinomen; es wird die Möglichkeit einer differentialdiagnostischen Abgrenzung dieser Tumoren gegen Lungentuberkulosen gezeigt.

Literatur

  1. 1.
    Knüchel, Z. Tbk.86, 38 (1941).Google Scholar
  2. 2.
    Knüchel, Z. exper. Med.108, 440 (1940).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer und J. F. Bergmann 1943

Authors and Affiliations

  • R. Haubrich
    • 1
  1. 1.Röntgeninstitut der Universität LeipzigDeutschland

Personalised recommendations